The Peacemakers Leadership Lessons from Twentieth Century Statesmanship

Author: Bruce W. Jentleson
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393249573
Format: PDF, Docs
Download Now
In the twentieth century, great leaders played vital roles in making the world a fairer and more peaceful place. How did they do it? What lessons can be drawn for the twenty-first-century global agenda? Those questions are at the heart of The Peacemakers, a kind of global edition of John F. Kennedy’s Profiles in Courage. Writing at a time when peace seems elusive and conflict endemic, when tensions are running high among the major powers, when history has come roaring back, when democracy and human rights are yet again under siege, when climate change is moving from future to present tense, and when transformational statesmanship is so needed, Bruce W. Jentleson shows how twentieth-century leaders of a variety of types—national, international institutional, sociopolitical, nongovernmental—rewrote the zero-sum scripts they were handed and successfully made breakthroughs on issues long thought intractable. The stories are fascinating: Henry Kissinger, Zhou Enlai, and the U.S.-China opening; Mikhail Gorbachev and the end of the Cold War; Dag Hammarskjöld’s exceptional effectiveness as United Nations secretary-general; Nelson Mandela and South African reconciliation; Yitzhak Rabin seeking Arab-Israeli peace; Mahatma Gandhi as exemplar of anticolonialism and an apostle of nonviolence; Lech Walesa and ending Soviet bloc communism; Gro Harlem Brundtland and fostering global sustainability; and a number of others. While also taking into account other actors and factors, Jentleson tells us who each leader was as an individual, why they made the choices they did, how they pursued their goals, and what they were (and weren’t) able to achieve. And not just fascinating, but also instructive. Jentleson draws out lessons across the twenty-first-century global agenda, making clear how difficult peacemaking is, while powerfully demonstrating that it has been possible—and urgently stressing how necessary it is today. An ambitious book for ambitious people, The Peacemakers seeks to contribute to motivating and shaping the breakthroughs on which our future so greatly depends.

Gorbatschow

Author: William Taubman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700454
Format: PDF
Download Now
Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Identit t

Author: Francis Fukuyama
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455005292
Format: PDF, Kindle
Download Now
In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers Das Ende der Geschichte, sucht in seinem neuen Buch nach den Gründen, warum sich immer mehr Menschen antidemokratischen Strömungen zuwenden und den Liberalismus ablehnen. Er zeigt, warum die Politik der Stunde geprägt ist von Nationalismus und Wut, welche Rolle linke und recht Parteien bei dieser Entwicklung spielen, und was wir tun können, um unsere gesellschaftliche Identität und damit die liberale Demokratie wieder zu beleben. »Intelligent und klar – wir brauchen mehr Denker, die so weise sind wie Fukuyama.« THE NEW YORK TIMES »Einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler der westlichen Welt.« DIE WELT

Shackletons F hrungskunst

Author: Margot Morrell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644417113
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.

Die Schlafwandler

Author: Christopher Clark
Publisher: DVA
ISBN: 3641118778
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.

The USA and The World 2018 2019

Author: David M. Keithly
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1475841752
Format: PDF, Mobi
Download Now
Updated annually and part of the renowned “World Today Series,” USA and the World presents an unusually penetrating look into America and its relationship to the rest of the world.

Soldier Statesman Peacemaker

Author: Jack ULDRICH
Publisher: AMACOM Div American Mgmt Assn
ISBN: 9780814408575
Format: PDF
Download Now
No list of the greatest people of the 20th century is complete without General George C. Marshall. Winston Churchill called him the ""organizer of victory"" and ""the last great American."" President Harry Truman referred to him as the ""great one of the age."" Tom Brokaw called him the ""godfather"" of ""the greatest generation."" Even so, many people know Marshall's name without being able to recall his many astonishing accomplishments. Among them: * He personally trained future generals Eisenhower, Bradley, Ridgeway, Patton, and others. * As Chief of Staff of the U.S. Army before and during World War II, he oversaw its expansion from a small, homeland defense force -- smaller than Bulgaria's -- into the mightiest army ever assembled. * As Secretary of State, he introduced the ""Marshall Plan,"" which literally rescued Europe after the war. * He was the first professional soldier ever to win the Nobel Peace Prize and was twice named Time's Man of the Year. Marshall's extraordinary career reflects unparalleled leadership traits and consummate skills, among them vision, candor, a commitment to action, the ability to listen and learn, and not least, selflessness. In an extraordinary chronicle and analysis of legendary leadership, Jack Uldrich brings the life and achievements of General Marshall front and center -- where they have always belonged.