The Princeton Companion to Applied Mathematics

Author: Nicholas J. Higham
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400874475
Format: PDF
Download Now
This is the most authoritative and accessible single-volume reference book on applied mathematics. Featuring numerous entries by leading experts and organized thematically, it introduces readers to applied mathematics and its uses; explains key concepts; describes important equations, laws, and functions; looks at exciting areas of research; covers modeling and simulation; explores areas of application; and more. Modeled on the popular Princeton Companion to Mathematics, this volume is an indispensable resource for undergraduate and graduate students, researchers, and practitioners in other disciplines seeking a user-friendly reference book on applied mathematics. Features nearly 200 entries organized thematically and written by an international team of distinguished contributors Presents the major ideas and branches of applied mathematics in a clear and accessible way Explains important mathematical concepts, methods, equations, and applications Introduces the language of applied mathematics and the goals of applied mathematical research Gives a wide range of examples of mathematical modeling Covers continuum mechanics, dynamical systems, numerical analysis, discrete and combinatorial mathematics, mathematical physics, and much more Explores the connections between applied mathematics and other disciplines Includes suggestions for further reading, cross-references, and a comprehensive index

Was ist Mathematik

Author: Richard Courant
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662000539
Format: PDF, ePub
Download Now
47 brauchen nur den Nenner n so groß zu wählen, daß das Intervall [0, IJn] kleiner wird als das fragliche Intervall [A, B], dann muß mindestens einer der Brüche m/n innerhalb des Intervalls liegen. Also kann es kein noch so kleines Intervall auf der Achse geben, das von rationalen Punkten frei wäre. Es folgt weiterhin, daß es in jedem Intervall unendlich viele rationale Punkte geben muß; denn wenn es nur eine endliche Anzahl gäbe, so könnte das Intervall zwischen zwei beliebigen benachbarten Punkten keine rationalen Punkte enthalten, was, wie wir eben sahen, unmöglich ist. § 2. Inkommensurable Strecken, irrationale Zahlen und der Grenzwertbegriff 1. Einleitung Vergleicht man zwei Strecken a und b hinsichtlich ihrer Größe, so kann es vor kommen, daß a in b genau r-mal enthalten ist, wobei r eine ganze Zahl darstellt. In diesem Fall können wir das Maß der Strecke b durch das von a ausdrücken, indem wir sagen, daß die Länge von b das r-fache der Länge von a ist.

The Joy of x

Author: Steven Strogatz
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992693
Format: PDF
Download Now
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Mathematik f r Ingenieure

Author: Thomas Rießinger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662548070
Format: PDF, ePub
Download Now
"Mathematik in entspannter Atmosphäre" ist das Leitbild dieses leicht verständlichen Lehrbuchs. Im Erzählstil und mit vielen Beispielen beleuchtet der Autor nicht nur die Höhere Mathematik, sondern er stellt auch den Lehrstoff in Bezug zu den Anwendungen. Die gesamte für den Ingenieurstudenten wichtige Mathematik wird in einem Band behandelt. Dies gelingt durch Verzicht auf abstrakte Höhen und durch eine prüfungsgerechte Stoffauswahl, die sich streng an den Bedürfnissen des späteren Ingenieurs ausrichtet. Das Buch kann vorlesungsbegleitend oder zum Selbststudium eingesetzt werden. Die 159 Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen das Einüben des Lehrstoffs und sind im Band "Übungsaufgaben zur Mathematik für Ingenieure" ausführlich durchgerechnet. Der "Brückenkurs" beim Buch auf springer.com erleichtert Anfängern den Einstieg.

Anschauliche Funktionentheorie

Author: Tristan Needham
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 348670902X
Format: PDF, Docs
Download Now
Needhams neuartiger Zugang zur Funktionentheorie wurde von der Fachpresse begeistert aufgenommen. Mit über 500 zum großen Teil perspektivischen Grafiken vermittelt er im wahrsten Sinne des Wortes eine Anschauung von der sonst oft als trocken empfundenen Funktionentheorie. "Anschauliche Funktionentheorie ist eine wahre Freude und ein Buch so recht nach meinem Herzen. Indem er ausschließlich seine neuartige geometrische Perspektive verwendet, enthüllt Tristan Needham viele überraschende und bisher weitgehend unbeachtete Facetten der Schönheit der Funktionentheorie." (Sir Roger Penrose)

Grundlagen der Mathematik f 1 4r Dummies

Author: Mark Zegarelli
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352769935X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mathematik ist nicht jedermanns Sache und oft sind es gerade die Grundlagen, die fehlen: Wie berechnet man nochmal den Umfang eines Kreises? Wieviel Geld spare ich bei 30 % Rabatt? Und wie geht man Textaufgaben eigentlich richtig an? Fragen ï¿1⁄2ber Fragen - die Antworten finden Sie in diesem Buch. Egal ob Bruch- oder Prozentrechnung, Geometrie, Algebra, Wahrscheinlichkeitsrechnung oder Statistik, Mark Zegarelli erklï¿1⁄2rt es Ihnen einfach, mit Humor und immer schnell auf den Punkt. Frischen Sie Ihr Wissen auf, lernen Sie die Grundlagen der Mathematik und werden Sie ruckzuck zum Mathe-Ass.

Partielle Differentialgleichungen

Author: Walter A. Strauss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366312486X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.