The Pulitzer Air Races

Author: Michael Gough
Publisher: McFarland
ISBN: 1476603243
Format: PDF
Download Now
Three years after American raceplanes failed dismally in the most important air race of 1920, a French magazine lamented that American “pilots have broken the records which we, here in France, considered as our own for so long.” The Pulitzer Trophy Air Races (1920 through 1925), endowed by the sons of publisher Joseph Pulitzer in his memory, brought about this remarkable turnaround. Pulitzer winning speeds increased from 157 to 249 mph, and Pulitzer racers, mounted on floats, twice won the most prestigious international air race—the Schneider Trophy Race for seaplanes. Airplanes, engines, propellers, and other equipment developed for the Pulitzers were sold domestically and internationally. More than a million spectators saw the Pulitzers; millions more read about them and watched them in newsreels. This, the first book about the Pulitzers, tells the story of businessmen, generals and admirals who saw racing as a way to drive aviation progress, designers and manufacturers who produced record-breaking racers, and dashing pilots who gave the races their public face. It emphasizes the roles played by the communities that hosted the races—Garden City (Long Island), Omaha, Detroit and Mt. Clemens, Michigan, St. Louis, and Dayton. The book concludes with an analysis of the Pulitzers’ importance and why they have languished in obscurity for so long.

berflieger

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593405016
Format: PDF, Docs
Download Now
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Mein Flug ber den Ozean

Author: Charles A. Lindbergh
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105619542
Format: PDF, Kindle
Download Now
Als die Welt am Abend des 21. Mai 1927 dem jungen Piloten Charles A. Lindbergh zujubelte, feierte sie den Wagemut eines bis dahin unvorstellbaren Unternehmens: ein Mensch war allein und ohne Zwischenlandung von New York nach Paris über den Ozean geflogen. Fliegen heißt für Lindbergh »vom Wein der Götter trinken« – und schreibend vermittelt er uns dieses Gefühl, das sich aus Besessenheit und Seligkeit zusammensetzt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)