Dracula

Author: Bram Stoker
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3959092369
Format: PDF, ePub
Download Now
Bram Stoker (1847–1912) veröffentlichte Romane, Reisebücher, Erzählungen und sogar ein Fachbuch über Gerichtsverfahren. »Dracula«, inspiriert wohl von Sheridan Le Fanus Erzählung »Carmilla«, die Geschichte eines lesbischen Vampirs, erschien 1897. Die ungebrochene Wirkung des Romans beruht dabei auf Stokers naturalistische Erzählweise: Statt von einem über den Ereignissen schwebenden Erzähler wird die Handlung ausschließlich durch Tagebucheinträge, Briefe, Zeitungsartikel und Phonographenabschriften vorangetrieben, was beim Leser ein Gefühl unmittelbaren Erlebens der unheimlichen Vorgänge um den blutsaugenden transsilvanischen Grafen auslöst.

Treasure your Love Kostbar

Author: J.C. Reed
Publisher: Sieben Verlag
ISBN: 3864436575
Format: PDF, ePub
Download Now
Seit Jett Mayfield in Brooks Leben getreten ist, und es gehörig auf den Kopf gestellt wurde, ist ihr eins klar, Jett ist der Mann ihres Lebens. Auch für Jett steht fest, nichts in seinem Leben ist so kostbar wie Brooke. Doch während ihre Beziehung sich immer weiter festigt, müssen sie feststellen, dass die wahren Bedrohungen in Form von Geheimnissen, Betrug und Lügen ihr Glück auf die Probe stellen. Damit sie eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft haben, müssen sie nun zusammen den Dingen auf den Grund gehen.

Der Verlust

Author: Siegfried Lenz
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455810802
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Am Schicksal des Fremdenführers Ulrich Martens, der in seinem Stadtrundfahrt-Bus die ganze Welt zu Gast hat, stellt Siegfried Lenz die Folgen eines Verlustes dar, der jeden von uns treffen könnte: der Verlust der Sprache. Während einer Tour durch seine Heimatstadt Hamburg trifft Ulrich Martens ein Hirnschlag. Erst kann er nicht mehr klar sehen, bald kommt ein Krampf hinzu. Mit Mühe flüchtet er sich in die Wohnung seiner Freundin, aber noch während er zu erklären versucht, was ihm geschieht, verliert er die Sprache ... "Der Verlust" ist ein Roman, den man nicht aus sicherer Distanz lesen kann, zeigt er doch, wie zerbrechlich unser auf das Reden gegründetes Verhältnis zur Welt ist. Diese E-Book-Ausgabe von "Der Verlust" wird durch zusätzliches Material zu Leben und Werk Siegfried Lenz’ ergänzt.

Wie ein Ruf in der Stille

Author: Sandra Brown
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641100380
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Einfach wunderbar – die romantische Seite der Sandra Brown Kein Mensch soll ihr nahe kommen, kein Mensch soll sie jemals wieder so verletzen! Doch das einsame Leben der begabten Taubstummenlehrerin Laurie Parrish ändert sich dramatisch, als sie zum ersten Mal dem Vater ihrer neuesten Schülerin begegnet. Drake Sloan ist ein bekannter Fernsehstar und ein Mann, der hinter der Fassade des Erfolgs seine verwundete Seele verbirgt. Langsam kommen Laurie und Drake einander näher, doch eine richtige kleine Familie können sie erst werden, als ein tragisches Missverständnis sie zwingt, ihre Herzen einander endlich zu öffnen ...

Die Nacht am Strand

Author: Anita Shreve
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492960200
Format: PDF
Download Now
Kristallblauer Himmel und das gleißende Licht am Meer: Die 29-jährige Sydney möchte an der sommerlichen Küste von New Hampshire Abstand von ihrem alten Leben gewinnen. Nach dem tragischen Tod ihres Mannes arbeitet sie als Privatlehrerin im Sommerhaus der Edwards. Doch dann verliebt sie sich in Jeff, einen der beiden erwachsenen Söhne der Familie– und lässt sich auf ein verhängnisvolles Abenteuer ein. Ihr Leben und das der Edwards geraten aus den Fugen...

Mister Peanut

Author: Adam Ross
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492952631
Format: PDF, Docs
Download Now
Adam Ross ist ein Meister der unerwarteten Pointen, jede seiner sieben Stories berührt, schlägt den Leser in seinen Bann und trifft am Ende wie ein Blitz: Ob es eine junge Frau auf dem Weg zu einer Affäre ist, ein ungleiches Brüderpaar im tragischsten Moment seiner Rivalität oder ein liebenswerter Loser, dessen Vertrauensseligkeit ihn all seine Ersparnisse kostet – mühelos und elektrisierend erzählt Adam Ross von dem dramatischen, oft zutiefst komischen Augenblick, in dem die Dinge außer Kontrolle geraten. Und weckt dabei soviel Mitgefühl für seine Figuren, dass wir nur allzu gern mit ihnen in ihr Verhängnis laufen