The SAGE Handbook of Curriculum Pedagogy and Assessment

Author: Dominic Wyse
Publisher: SAGE
ISBN: 1473952727
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
The research and debates surrounding curriculum, pedagogy and assessment are ever-growing and are of constant importance around the globe. With two volumes - containing chapters from highly respected researchers, whose work has been critical to understanding and building expertise in the field – The SAGE Handbook of Curriculum, Pedagogy and Assessment focuses on examining how curriculum is treated and developed, and its impact on pedagogy and assessment worldwide. The Handbook is organised into five thematic sections, considering: · The epistemology and methodology of curriculum · Curriculum and pedagogy · Curriculum subjects · Areas of the curriculum · Assessment and the curriculum · The curriculum and educational policy The SAGE Handbook of Curriculum, Pedagogy and Assessment’s breadth and rigour will make it essential reading for researchers and postgraduate students around the world.

Perspektiven der Didaktik

Author: Meinert A. Meyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531917757
Format: PDF, Kindle
Download Now
Unter dem Stichwort 'Didaktik' stellen die Beiträge dieses Sonderhefts der 'Zeitschrift für Erziehungswissenschaft' den Bezug der psychologischen Lehr- und Lernforschung auf Fachdidaktiken und Unterrichtsfächer her. Zudem wird die Zukunft einer Allgemeinen Didaktik durch den Ausbau der bildungstheoretisch-kritisch-konstruktiven Didaktik durch die Bildungsgangdidaktik beschrieben.

The SAGE Handbook of Learning

Author: David Scott
Publisher: SAGE
ISBN: 1473933617
Format: PDF, ePub
Download Now
"Profound and useful, readers will benefit from the systematic treatment of learning through superb scholarship. Cultural-philosophical-curricular-pedagogical-historical perspectives on learning, curriculum, pedagogy, and assessment, and learners make this collection unique." - Carol A. Mullen, Professor of Educational Leadership, Virginia Tech Learning is a fundamental topic in education. Combining traditional views of learning and learning theory with sociocultural and historical perspectives, this Handbook brings together original contributions from respected researchers who are leading figures in the field. The editors provide a insightful introduction to the topic, and the theories, frameworks, themes and issues discussed in the individual chapters are central to each and every learning episode. The Handbook is organized into four sections, each beginning with a short introduction: Philosophical, Sociological and Psychological Theories of Learning Models of Learning Learning, Curriculum, Pedagogy and Assessment Learning Dispositions, Life-Long Learning and Learning Environments

The BERA SAGE Handbook of Educational Research

Author: Dominic Wyse
Publisher: SAGE
ISBN: 1473987997
Format: PDF, Mobi
Download Now
Education as a relatively young academic discipline has continued to grow in stature and significance. Part of the growth of education has been in understanding the methodology and methods of educational research, an area which has matured over the last two decades. The BERA/SAGE Handbook of Educational Research provides a cutting edge account of the methodology that is establishing and extending new understandings of education. Over two volumes, the handbook breaks the discipline down into six essential components: understanding research, planning research, approaches to research, acquiring data, analysing data and reporting, disseminating and evaluating research.

Teacher Education and Development Study

Author: Christin Laschke
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830977697
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die 'Teacher Education and Development Study: Learning to Teach Mathematics (TEDS-M)' der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) war die erste international-vergleichende Studie, die den tertiären Bildungssektor mit standardisierten Testungen in den Blick nahm. Die Studie verglich die am Ende der Mathematiklehrerausbildung erreichten Kompetenzen von Lehrkräften für die Primarstufe und die Sekundarstufe I in 16 Staaten. Deutschland beteiligte sich mit repräsentativen Stichproben von Mathematiklehrkräften für die Primarstufe bzw. die Sekundarstufe I im letzten Jahr ihrer Ausbildung aus allen Bundesländern sowie einer repräsentativen Stichprobe von Lehrerausbildenden in entsprechenden Ausbildungsgängen. Diese Skalendokumentation enthält - soweit freigegeben - die Instrumente aller TEDS-M-Befragungen und -Testungen in deutscher und englischer Sprache (einschl. Kodierleitfäden). Für die Verwendung in weiteren Studien werden die Fragen zur Person ebenso dokumentiert wie die Fragen zu den Überzeugungen und Lerngelegenheiten der angehenden Lehrkräfte sowie der Lehrerausbildenden. Die Skalendokumentation stellt so auch ein unverzichtbares Hilfsmittel dar, um mit den kürzlich freigegebenen TEDS-M-Datensätzen Sekundäranalysen durchführen zu können. Darüber hinaus können der Skalendokumentation die wichtigsten Kennwerte zu den TEDS-M-Ergebnissen entnommen werden: Häufigkeiten, Mittelwerte, Standardfehler, verschiedene Verteilungsmaße und die Anteile fehlender Werte.

The Good Writing Guide for Education Students

Author: Dominic Wyse
Publisher: SAGE
ISBN: 1526414759
Format: PDF, ePub
Download Now
Grappling with grammar? Worrying about referencing? This handy guide is packed with practical advice on how to search for reading materials, structure your academic writing, think critically, reference appropriately and use language effectively. ‘Top Tips’ throughout the book help eradicate all the common mistakes that bring your marks down. What's new to the fourth edition? two brand new chapters on reading and writing critically activities at the end of each chapter to let you check and assess your own writing. With real life examples of academic work, and plenty of ‘dos’ and ‘don'ts’, this is the perfect writing manual for students studying at all levels, and the ideal book to help you get top marks for all your education course assignments.

Neues Lernen

Author: Benedict Carey
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644042918
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.

Keine G tter mehr

Author: Neil Postman
Publisher:
ISBN: 9783827001702
Format: PDF
Download Now
Der amerikanische Medienexperte und Kulturkritiker beklagt eine Verflachung der öffentlichen Erziehung und versucht eine Antwort auf die Frage: Wozu sind Schulen da?

Verwaltung war gestern

Author: Christian Schneijderberg
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593397277
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Organisation von Studium und Lehre wird zunehmend mehr zu einer Gestaltungs- denn Verwaltungsaufgabe. Daher hat in den vergangenen Jahren die Zahl Hochqualifizierter, die selbst nicht primär in Forschung und Lehre tätig sind, aber dennoch die Organisation des Hochschulalltags aktiv mitgestalten, deutlich zugenommen. Die Autoren analysieren und definieren diese »Neuen Hochschulprofessionen« und ziehen einen europäischen Vergleich.