The Service Oriented Media Enterprise

Author: John Footen
Publisher: CRC Press
ISBN: 1136031863
Format: PDF, Kindle
Download Now
Companies worldwide are rapidly adopting Service-Oriented Architecture (SOA), a design methodology used to connect systems as services, and Business Process Management (BPM), the art of orchestrating these services. Media organizations from news organizations to music and media download services to movie studios are adapting to SOA-style architectures, but have run into roadblocks unique to the media and entertainment industry. These challenges include incorporating real-time data, moving large amounts of data at one time, non-linearity and flexibility for workflow, and unique metrics and data gathering. The Service-Oriented Media Enterprise details the challenges and presents solutions for media technology professionals. By addressing both the IT and media aspects, it helps individuals improve current enterprise technologies and operations.

Systemgestaltung im Broadcast Engineering

Author: Christoph Kloth
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834897469
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Christoph Kloth untersucht unterschiedlichste Ansätze zur Gestaltung von Fernsehproduktionssystemen. Auf dieser Grundlage und unter Zuhilfenahme industrieller Ansätze wie dem Ansatz der Service-orientierten Architekturen (SOA) entwickelt der Autor ein neues Referenzmodell für die Fernsehproduktion und leitet daraus einen praxisorientierten Leitfaden zur Konzeption integrierter Fernsehproduktionssysteme ab.

Service Life Cycle Tools and Technologies Methods Trends and Advances

Author: Lee, Jonathan
Publisher: IGI Global
ISBN: 1613501609
Format: PDF, ePub
Download Now
As Service-Oriented Computing (SOC) gains a wider global acceptance, the need for understanding its life cycle becomes inevitable, not only for developers, but also for users. Service Life Cycle Tools and Technologies: Methods, Trends and Advances compiles the latest research on SOC life cycles, detailing methodologies and applications in this emerging field. The development of service-oriented applications not only depends on constructing service providers, but also composition and delivery. Service requesters, service providers, and developers, alike, will benefit from the views and models in a service life cycle. This volume offers research that has been conducted in both industry and academia to address issues in the SOC domain, including service discovery, service composition, and service management. It serves as a vital reference for those on either side of the service field.

Hacking mit Security Onion

Author: Chris Sanders
Publisher: Franzis Verlag
ISBN: 3645204962
Format: PDF, ePub
Download Now
Sie können noch so viel in Hardware, Software und Abwehrmechanismen investieren, absolute Sicherheit für Ihre IT-Infrastruktur wird es nicht geben. Wenn Hacker sich wirklich anstrengen, werden sie auch in Ihr System gelangen. Sollte das geschehen, müssen Sie sowohl technisch als auch organisatorisch so aufgestellt sein, dass Sie die Gegenwart eines Hackers erkennen und darauf reagieren können. Sie müssen in der Lage sein, einen Zwischenfall zu deklarieren und die Angreifer aus Ihrem Netzwerk zu vertreiben, bevor sie erheblichen Schaden anrichten. Das ist Network Security Monitoring (NSM). Lernen Sie von dem leitenden Sicherheitsanalytiker Sanders die Feinheiten des Network Security Monitoring kennen. Konzepte verstehen und Network Security Monitoring mit Open-Source-Tools durchführen: Lernen Sie die drei NSM-Phasen kennen, um diese in der Praxis anzuwenden. Die praktische Umsetzung der NSM erfolgt mit vielen Open-Source-Werkzeugen wie z. B. Bro, Daemonlogger, Dumpcap, Justniffer, Honeyd, Httpry, Netsniff-NG, Sguil, SiLK, Snorby Snort, Squert, Suricata, TShark und Wireshark. Anhand von ausführlichen Beispielen lernen Sie, die Tools effizient in Ihrem Netzwerk einzusetzen.

Corporate Data Quality

Author: Boris Otto
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662468069
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

ARIS Vom Gesch ftsprozess zum Anwendungssystem

Author: August-Wilhelm Scheer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642563007
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die "Architektur integrierter Informationssystme" ARIS hat sich zur Optimierung von Geschäftsprozessen und zur Einführung von Anwendungssystemen auch international durchgesetzt. In diesem Buch wird der Ansatz um die Beschreibung von Leistungsflüssen und die Einordnung moderner Softwarekonzepte erweitert. Auch die Anbindung der Geschäftsprozessorganisation an die strategische Unternehmensplanung wird stärker betont. Das ARIS-Konzept zeigt einen geschlossenen Weg von der organisatorischen Gestaltung von Geschäftsprozessen bis zur informationstechnischen Umsetzung. Es vermittelt somit zwischen den Verständniswelten der Betriebswirtschaftslehre und der Informationstechnik. Praktische Beispiele von Standardsoftware, insbesondere SAP R/3, veranschaulichen die Ausführungen.

Medienmarketing

Author: Thomas Breyer-Mayländer
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800643057
Format: PDF, Docs
Download Now
Medienmarketing – ein umfassender Überblick: Kaum eine Branche hat in den vergangenen zwanzig Jahren eine ähnlich starke Differenzierung der Produkte und Märkte verzeichnen können wie die Medienbranche. Das Marketing für Medien wurde daher zunehmend anspruchsvoller, zumal die Produkte und Marketingkonzepte meist sowohl am Werbe- als auch am Nutzermarkt ausgerichtet werden müssen. Das Buch stellt die grundsätzliche Arbeitsweise im Medienmarketing dar und liefert die Detailbetrachtungen für die einzelnen Teilmärkte und Mediengattungen, so dass sich ein umfassender Überblick über alle Facetten des Medienmarketings ergibt. Das Werk richtet sich an Auszubildende, Studierende aus den Bereichen Medien- und Betriebswirtschaft sowie an Quereinsteiger im Marketingbereich von Medienunternehmen und Agenturen und vereint in der Aufbereitung die Theorie und Praxis des Medienmarketings.

Abaelards Historia calamitatum

Author: Dag Nikolaus Hasse
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110170122
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Peter Abelard's autobiography, the Historia calamitatum, is one of the best-known medieval texts, especially because of the story of his love for Heloise which it recounts. In recent decades, there was so much controversy about the authenticity of the documents concerning Abelard and Heloise that the critical interpretation of the texts was relegated to the sidelines. The present volume provides a way out of this impasse. In it, the famous text is subjected to a series of exemplary analyses from the perspectives of seven different 20th century literary theories (aesthetics of reception, Foucault, Gender Studies, Rhetorical Stylistic Analysis, Psychology of Literature, Cultural Studies, Deconstruction). The analyses are preceded by the Latin text of the Historia calamitatum with a modern German translation. This is thus the first time that the Historia calamitatum has been presented in a bilingual edition.