The Strengths Model

Author: Charles A. Rapp
Publisher: OUP USA
ISBN: 0199764085
Format: PDF, Kindle
Download Now
Both a philosophy of practice and a specific set of tools and methods, the strengths model is designed to facilitate a recovery-oriented partnership between client and practitioner. This completely revised edition charts the evolution of the strengths model, reviews the empirical support behind it, and illustrates the techniques and values that guide its application.

Die Kraft positiven Denkens

Author: Norman Vincent Peale
Publisher:
ISBN: 9783423251105
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wie man Alltagsprobleme mit gläubigem Gottvertrauen und mit Hilfe von autosuggestiver Stimulation meistert - ein Ratgeber mit vielen Beispielen.

St rkenorientiertes Case Management

Author: Corinna Ehlers
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 384740296X
Format: PDF, Docs
Download Now
Stärken aktivieren Ressourcen! Stärken sind die persönlichen Bestrebungen, Hoffnungen und Interessen der Menschen. Gelingt es im Hilfeprozess die Stärken zu fokussieren und zu aktivieren, dann können die Ressourcen mehr Kraft entwickeln. Aber was ist der Unterschied zwischen Stärken und Ressourcen? Und wie kann in der Praxis der Sozialen Arbeit stärkenorientiert gearbeitet werden? Diese zwei Fragen beantwortet das Buch, indem es deutlich macht, wo die Unterschiede und Verbindungspunkte zwischen Stärken und Ressourcen liegen. Mit dem Stärkenorientierten Case Managements werden dann Instrumente entfaltet, wie eine stärkenorientierte Praxis aussehen und gelingen kann.

Psychopharmaka absetzen

Author: Peter Lehmann (Herausgeber)
Publisher: Schwabe AG
ISBN: 3925931562
Format: PDF, Mobi
Download Now
Millionen Menschen nehmen Psychopharmaka (zum Beispiel Amitriptylin, Cipralex, Haldol, Lithium, Risperdal, Seroquel, Tavor, Trevilor, Valium, Zyprexa). Für sie sind detaillierte Erfahrungsberichte, wie diese Substanzen abgesetzt wurden, ohne gleich wieder im Behandlungszimmer des Arztes oder in der Klinik zu landen, von existenziellem Interesse. Das weltweit erste Buch zum Thema 'Erfolgreiches Absetzen von Psychopharmaka' richtet sich an die Behandelten, die aus eigenem Entschluss die verordneten Psychopharmaka absetzen wollen. Gleichfalls angesprochen sind ihre Angehörigen und Therapeuten. In dem Praxisbuch schreiben Betroffene - und erstmals ein Angehöriger - aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. "Das Buch hat eine provokante Botschaft: Lebenserfahrungen weichen manchmal von wissenschaftlichen Übereinkünften ab. Es basiert auf persönlichen Erfahrungen von Betroffenen sowie von Professionellen, die beim Absetzen von Psychopharmaka helfen. Somit ist es ein guter Ansatzpunkt, in die Diskussion einzusteigen. Das Buch sollte in jeder Arztpraxis, jeder Therapiestation und in jeder Patientenbibliothek verfügbar sein." (Pirkko Lahti, Präsidentin der World Federation for Mental Health 2001-2003 - Aus dem Vorwort) "Das Buch ist ein Muss für alle, die mit dem Gedanken spielen, diese legalen persönlichkeitsverändernden Medikamente zu nehmen oder nicht mehr zu nehmen, und vielleicht noch eher für die, die sie verschreiben können." (Dr. med. Loren R. Mosher, Soteria Associates - Aus dem Vorwort) Mit einer Liste aller in den deutschsprachigen Ländern erhältlichen Psychopharmaka.

INT Integrierte neurokognitive Therapie bei schizophren Erkrankten

Author: Volker Roder
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642214401
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Integrierte neurokognitive Therapie (INT) ist ein Gruppentherapieansatz, der erstmals alle Bereiche der MATRICS-Initiative des NIMH (National Institute of Mental Health, USA) in ein umfassendes Therapiekonzept integriert (MATRICS: Measurement and Treatment Research to improve Cognition in Schizophrenia). Diese Initiative definierte 11 neuro- und sozialkognitive Funktionsbereiche, die für schizophren Erkrankte relevant sind und deren Stärkung eines der wichtigsten Therapieziele sein muss. Die INT basiert auf den kognitiven Unterprogrammen des weitverbreiteten und umfassend evaluierten Integrierten psychologischen Therapieprogamms (IPT). Die INT ist ein ressourcen- und recovery-orientierter Ansatz, der auch die Verbesserung von Therapiemotivation und Selbstwahrnehmung zum Ziel hat. Der Fokus liegt konsequent auf der Gruppendynamik und dem Selbst- und Alltagsbezug der Patienten. Übergeordnetes Ziel ist die Erhöhung der Lebensqualität und -funktionalität und damit die Wiedereingliederung der Patienten in die Gesellschaft. Das vorliegende Manual - ... bietet dem Kliniker einen gut verständlichen Einstieg in die Behandlung von Neuro- und sozialen Kognitionen im Rahmen eines umfassenden und gut aufeinander abgestimmten Therapie- und Behandlungsangebots - ... beschreibt detailliert und gut strukturiert den Aufbau der INT in 4 Modulen - ... veranschaulicht mit zahlreichen Fallbeispielen das therapeutische Vorgehen auch in schwierigen Therapiesituationen - ... enthält umfangreiche und teilweise computergestützte Therapiematerialien, die sich patientenorientiert und vielfältig – auch im Einzelsetting – einsetzen lassen - ... thematisiert in kleineren Einheiten mögliche Indikationsstellungen, eine sorgfältige und individuell abgestimmte Therapieplanung („Fallkonzeption“) und Implementierung der INT Die INT wurde von Therapeuten und Patienten sehr gut angenommen und durch eine internationale, randomisierte Multicenterstudie in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich evaluiert. Das Manual eignet sich hervorragend zur Vorbereitung und Durchführung von Therapiesitzungen.

Models of Mental Health

Author: Gavin Davidson
Publisher: Macmillan International Higher Education
ISBN: 1137365919
Format: PDF, ePub
Download Now
This book presents a critical overview of the main theoretical perspectives relevant to mental health practice. The book argues that no one theory provides a comprehensive framework for practice and in turn it examines traditional models of mental health as well as new and challenging ideas in the field.

Understanding Mental Health Care Critical Issues in Practice

Author: Marc Roberts
Publisher: SAGE
ISBN: 1526451336
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Practitioner-focused, essential reading for students of mental health, this dynamic book provides a critical overview of current issues in mental health practice. It offers concrete guidance on navigating and evaluating different approaches to mental health care, giving crucial space to approaches which put the service user at the heart of care provision and recovery. Tackling the complex and challenging, Understanding Mental Health: Guides students through the landscape of mental health care through detailed case studies that situate practice and bring theory to life Provides a thorough introduction to critical issues through sign-posted chapter aims, concept summaries and activities

Community Research for Participation

Author: Goodson, Lisa
Publisher: Policy Press
ISBN: 1847424368
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Presenting the latest thinking in the field, this book bridges a major gap in knowledge by considering both theoretical and practical issues relating to community research methodologies.