The Survival Guide for Kids with Autism Spectrum Disorders And Their Parents

Author: Elizabeth Verdick
Publisher: Free Spirit Publishing
ISBN: 1575426749
Format: PDF, Kindle
Download Now
This positive, straightforward book offers kids with autism spectrum disorders (ASDs) their own comprehensive resource for both understanding their condition and finding tools to cope with the challenges they face every day. Some children with ASDs are gifted; others struggle academically. Some are more introverted, while others try to be social. Some get "stuck" on things, have limited interests, or experience repeated motor movements like flapping or pacing ("stims"). The Survival Guide for Kids with Autism Spectrum Disorders covers all of these areas, with an emphasis on helping children gain new self-understanding and self-acceptance. Meant to be read with a parent, the book addresses questions ("What’s an ASD?" "Why me?") and provides strategies for communicating, making and keeping friends, and succeeding in school. Body and brain basics highlight symptom management, exercise, diet, hygiene, relaxation, sleep, and toileting. Emphasis is placed on helping kids handle intense emotions and behaviors and get support from family and their team of helpers when needed. The book includes stories from real kids, fact boxes, helpful checklists, resources, and a glossary. Sections for parents offer more detailed information.

Der Funke

Author: Kristine Barnett
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641093279
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In jedem Kind verbirgt sich der »Funke«. Kristines Sohn Jacob hat einen höheren IQ als Einstein und verfügt über ein fotografisches Gedächtnis. Und er ist Autist. »Der Funke« erzählt die Geschichte einer Mutter, die gegen den Rat aller Experten darum kämpft, ihrem Sohn ein normales, glückliches Leben zu ermöglichen, indem sie ihn ermutigt, seinem »Funken« zu folgen, sich auf das zu konzentrieren, was er liebt, statt auf das, was ihn hindert. Großartige Möglichkeiten können sich eröffnen, wenn wir lernen, das wahre Potenzial zu erwecken, das in jedem Kind ruht – und in jedem von uns.

Top Ten Tips

Author: Teresa A. Cardon
Publisher: AAPC Publishing
ISBN: 9781934575307
Format: PDF
Download Now
Top Ten Tips - I get by with a little help ... Do you ever feel like you're in this parenting thing alone? Like no one understands what you're going through? Parenting children on the autism spectrum is an adventure with countless twists and turns. However, with a little help from 44 fellow parents and professionals your daily journey can be a little less bumpy. Top Ten Tips offers 520 practical, tried-and-true tips. The book is organized so that you don't have to read through theories or lengthy descriptions - it is all practical; short and sweet. The stuff you want to know NOW! The book is broken down into nine chapters with topics ranging from family outings, holidays, and frequent activities (bath time, meal time, etc.). This at-your-fingertips tool will help families with a child on the autism spectrum navigate their way through everyday activities and occurrences in. Contributors include speech language therapists, occupational therapists, autism experts, parents, and individuals on the spectrum.

Wie ich die entscheidenden 10 gl cklicher wurde

Author: Dan Harris
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428767
Format: PDF
Download Now
Ein ehrliches Versprechen Als Dan Harris während der Moderation von »Good Morning America« vor laufender Kamera eine Panikattacke erleidet, ist ihm klar, dass er etwas ändern muss. Zeit seines Lebens ein Skeptiker, lässt er sich auf eine Interviewserie mit bedeutenden spirituellen Lehrern ein: Eckart Tolle, Deepak Chopra, Mark Epstein, Joseph Goldstein, Jon Kabat-Zinn, dem Dalai Lama und Sharon Salzberg. Dabei erfährt er einiges über Achtsamkeit. Harris erkennt, dass er die Stimme in seinem Kopf besiegen muss, die ihn immer mehr unter Stress setzt. Und heute weiß er: Durchatmen und Innehalten kann wirklich helfen.

Ich bin Autistin aber ich zeige es nicht Leben mit dem Asperger Syndrom

Author: Liane Holliday Willey
Publisher: Verlag Rad und Soziales
ISBN:
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647490105
Format: PDF
Download Now
Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.

Die Poesie der Primzahlen

Author: Daniel Tammet
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446439277
Format: PDF, Docs
Download Now
Daniel Tammet ist einer von nur 100 Inselbegabten und der vielleicht intelligenteste Mensch der Welt. Sein Gehirn leistet Unvorstellbares. Er lernt fremde Sprachen binnen einer Woche und rechnet fast so schnell wie ein Computer. Tammets Kosmos besteht aus Zahlen, die Farben, Formen und Charaktereigenschaften haben. Für ihn ist Mathematik keine trockene Wissenschaft, sondern bunt und lebendig, eine eigene Welt, der ein poetischer Zauber innewohnt. In diesem Buch lässt er uns erstmals an seiner "Poesie der Primzahlen" teilhaben und zeigt eindrucksvoll, dass die Mathematik Antworten auf die universellen Fragen des Lebens zu geben vermag: nach Zeit, Tod oder Liebe. "'Die Poesie der Primzahlen' lässt die Bewunderung für Tammets Geist ins Unermessliche steigen." Oliver Sacks

A Freshman Survival Guide for College Students with Autism Spectrum Disorders

Author: Haley Moss
Publisher: Jessica Kingsley Publishers
ISBN: 0857009222
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
How do you know which college is right for you? What happens if you don't get on with your roommate? And what on earth is the Greek system all about? As a university student with High-Functioning Autism, Haley Moss offers essential tips and advice in this insider's guide to surviving the Freshman year of college. Chatty, honest and full of really useful information, Haley's first-hand account of the college experience covers everything students with Autism Spectrum Disorders need to know. She talks through getting ready for college, dorm life and living away from parents, what to expect from classes, professors and exams, and how to cope in new social situations and make friends. This book is a must-read for all students on the autism spectrum who are about to begin their first year of college, parents and teachers who are helping them prepare, and college faculty and staff.