The Twilight of American Culture

Author: Morris Berman
Publisher: Gerald Duckworth
ISBN:
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
An emerging cult classic about America's cultural meltdown--and a surprising solution. A prophetic examination of Western decline, "The Twilight of American Culture" provides one of the most caustic and surprising portraits of American society--and corporate mass mind culture-- to date.

Dark Ages America The Final Phase of Empire

Author: Morris Berman
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393078310
Format: PDF, ePub
Download Now
In Dark Ages America, the pundit Morris Berman argues that the nation has entered a dangerous phase in its historical development from which there is no return. As the corporate-consumerist juggernaut that now defines the nation rolls on, the very factors that once propelled America to greatness—extreme individualism, territorial and economic expansion, and the pursuit of material wealth—are, paradoxically, the nails in our collective coffin. Within a few decades, Berman argues, the United States will be marginalized on the world stage, its hegemony replaced by China or the European Union. With the United States just one terrorist attack away from a police state, Berman's book is a controversial and illuminating look at our current society and its ills.

Amerika auf der Couch

Author: Allen Frances
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189912
Format: PDF, Kindle
Download Now
Allen Frances warnt davor, die Wahl Trumps als Ausnahmefall oder Ausrutscher zu betrachten und nicht als Spiegelbild unserer Demokratie. Denn wir müssen uns mit der Frage beschäftigen, was seine Wahl über den Zustand der USA aussagt. In der Psychiatrie wird eine Wahnidee oder ein Irrglaube als eine tief sitzende, abwegige Überzeugung definiert. Und an genau solchen wahnhaften Überzeugungen hält die amerikanische Gesellschaft fest – aber auch viele andere westliche Gesellschaften. Lieber begegnen wir der bedrohlichen Realität mit Verleugnung, Wunschdenken und abwegigen Verhaltensweisen. Doch die Einsicht, dass wir uns selbst ein tiefes Loch graben, ist der erste und unerlässliche Schritt, um aus ihm herauszuklettern. Der Job eines Psychiaters ist es, Patienten zu helfen, aus ihren Fehlern zu lernen, das Irrationale ihres Denkens freizulegen und den Teufelskreis selbstzerstörerischen Verhaltens zu beenden. Diesen Heilungsprozess braucht nicht nur der Einzelne, sondern die gesamte westliche Welt. Denn wir müssen uns dem Wahnsinn in unserer Gesellschaft stellen – bevor es zu spät ist. »Allen Frances argumentiert schlüssig, dass es deutlich dringender ist, die nationale Psyche zu entschlüsseln, als uns mit Debatten über Trumps geistigen Zustand abzulenken. Die viel wichtigere Frage ist: Was hat unsere Politik bis an diesen Punkt geführt?« THE NEW YORKER »Ein überragender Psychiater« THE NEW YORK TIMES

The Twilight of the American Enlightenment

Author: George Marsden
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0465069770
Format: PDF, Kindle
Download Now
In the aftermath of World War II, the United States stood at a precipice. The forces of modernity unleashed by the war had led to astonishing advances in daily life, but technology and mass culture also threatened to erode the country's traditional moral character. As award-winning historian George M. Marsden explains in [Title TK], postwar Americans looked to the country's secular, liberal elites for guidance in this precarious time, but these intellectuals proved unable to articulate a coherent common cause by which America could chart its course. Their failure lost them the faith of their constituents, paving the way for a Christian revival that offered America a firm new moral vision—one rooted in the Protestant values of the founders. A groundbreaking reappraisal of the country's spiritual reawakening, [Title TK] shows how America found new purpose at the dawn of the Cold War.

White Lies

Author: Christopher M. Driscoll
Publisher: Routledge
ISBN: 1317435265
Format: PDF, Kindle
Download Now
White Lies considers African-American bodies as the site of cultural debates over a contested "white religion" in the United States. Rooting his analysis in the work of W.E.B. DuBois and James Baldwin, Christopher Driscoll traces the shifting definitions of "white religion" from the nineteenth century up to the death of Michael Brown and other racial controversies of the present day. He engages both modern philosophers and popular imagery to isolate the instabilities central to a "white religion," including the inadequacy of this framing concept as a way of describing and processing death. The book will be of interest to students and scholars interested in African-American Religion, philosophy and race, and Whiteness Studies.

The Chemist Die Spezialistin

Author: Stephenie Meyer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104904596
Format: PDF, Mobi
Download Now
Nach dem sensationellen Welterfolg ihrer »Twilight«-Serie mit weltweit über 155 Millionen verkauften Exemplaren nun der neue Ausnahme-Pageturner der Weltbestsellerautorin Stephenie Meyer – knallhart, kompromisslos und ultraspannend. Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben – mit ihren ganz eigenen Mitteln ...

Martin Eden

Author: Jack London
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429798
Format: PDF, Mobi
Download Now
Bringt Erfolg auch Erfüllung? Der Matrose Martin Eden verliebt sich in die aus wohlhabendem Hause stammende Ruth. Um die gebildete junge Frau für sich zu gewinnen, wird er zum Autodidakten. Dabei entdeckt Martin seine Liebe zum Schreiben und beschließt, Schriftsteller zu werden. Aber niemand scheint seine Bemühungen ernst zu nehmen und selbst Ruth distanziert sich von ihm. Doch dann wendet sich das Blatt ...