The Ultimate Dehydrator Cookbook

Author: Tammy Gangloff
Publisher: Stackpole Books
ISBN: 0811713385
Format: PDF, ePub
Download Now
The dehydrator is an incredibly useful tool for long-term food storage and making the most of your garden harvest. The Ultimate Dehydrator Cookbook contains everything you need to know to get the greatest value from a home dehydrator. • Includes tips on selecting a dehydrator, as well as proper sanitation, storage, and rehydration techniques • Individual entries on how to dehydrate all manner of berries, fruits, vegetables, greens, herbs, and edible flowers include information on how to prep, dehydration temperatures, and times • Includes recipes for making your own teas, herb blends and rubs, flavored oils, instant baby food, jerky, and fruit leathers • Includes nearly 400 recipes for cooking from your dehydrator pantry. There is an entire chapter dedicated to slow cooker recipes using dehydrated ingredients and one on dehydrated meals for backpackers and campers.

Kalte Spur

Author: C.J. Box
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641085276
Format: PDF
Download Now
Es ist ein mysteriöser Fall von Viehverstümmelung: Ein grausig zugerichteter Elch liegt mitten im Wald. Keine Schusswunde, keine Spuren. Und es soll auch nicht das letzte seltsame Vorkommnis bleiben. Kurz darauf werden zwei ebenso grässlich entstellte Männer gefunden, woraufhin sich Joe Pickett einer Taskforce anschließt, die die Taten aufklären soll. Die Einheimischen glauben an eine übernatürliche Macht, doch Joe ist davon überzeugt, dass der Täter menschlich ist – und wieder morden wird.

Essen vermessen

Author: Volker Fischer
Publisher: Axel Menges
ISBN: 9783869050003
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Text in German. The theme of this book is nutrition: the manufacture and availability of foodstuffs, and their preparation and presentation in the context of a societys social and cultural development. Nutrition and physical wellbeing are closely linked. Human beings and animals alike need to eat in order to survive. In our rich industrial nations, where the availability of food is taken for granted, attitudes towards food tend toward extremes: asceticism on the one hand, and overindulgence and excess on the other. Over the centuries, methods of food consumption and food preparation have become refined in tandem with the ever more differentiated organisation of human coexistence between these two poles. Regional and social differences in taste-related culture have arisen, each representative of the lifestyle of their time. Today, cooking and the arranging of food may have an almost artistic form, with high expectations for the quality of the product and its preparation. The fact is, however, that we live in a society in which almost all products are industrially produced. We have no power to influence the production process, and the lists of ingredients on the packaging that provide information on the composition of individual foods are puzzling, and make us doubt whether the product is really what it pretends to be. In a wide-ranging tour dhorizon, this book investigates the complex contemporary semantic fields of foods, their production and preparation, their presentation in a commercial context, and their marketing in the media. The author also takes a critical look at the new enthusiasm for DIY food production, baking, and even livestock slaughter, and examines the star system way cooking is presented in the media. The resulting book is a cultural history of food and of eating from a cultural history, sociology, psychology, economy, and media perspective, as they exist within the contemporary discourse on nutrition with its extremes of hype and hubris. Volker Fischer was deputy director of the Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt am Main for over ten years. From 1994 to 2012 he has built up a new design department at the Museum for Applied Arts in Frankfurt. At the same time, he taught on the history of architecture and design at the Hochschule f�r Gestaltung in Offenbach. Fischer is already represented in Edition Axel Menges by books on Stefan Heiliger, Richard Meier, Stefan Wewerka, the Commerzbank in Frankfurt am Main by Norman Foster, Hall 3 of Messe Frankfurt by Nicholas Grimshaw, on "beauty design" as well as on the design activities of Lufthansa and Apple.

Strategie mit Stil Die Rhetorik der SMS

Author: Sandro Mattioli
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638354520
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, 84 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der kanadische Medienforscher Marshall McLuhan rief mit seinem Buch „Die Gutenberg-Galaxis“ das Ende des Buchzeitalters aus. Er prägte damals eine Metapher, die − im Gegensatz zu seiner Aussage, das Zeitalter des Drucks sei vorbei − noch heute Be-stand hat: die von der Welt als einem „globalen Dorf“ 1 . Seit McLuhan sein Aufsehen erregendes Werk geschrieben hat, ist die Entlokalisierung der technisch bewerkstelligten Kommunikation beträchtlich gewachsen. Doch von einem „globalen Dorf“ ist die Welt immer noch recht weit entfernt: Vielleicht ist es ein gigantisches Missverständnis gewesen, vor der Folie einer möglichen grenzenlosen Kommunikation darauf zu schließen, dass damit auch tatsächliche Kommunikationsbedürfnisse befriedigt werden. Vielleicht ist aber der Prozess der Bedarfsweckung noch gar nicht abgeschlossen und / oder die Möglichkeiten des Medieneinsatzes vor allem im Bereich der Mobilkommunikation stehen noch am Anfang ihrer Entwicklung. Der gegenwärtige Zustand erlaubt nicht, sich für eine Sichtweise zu entscheiden. Das, was McLuhan als Voraussetzung für das „globale Dorf“ proklamiert, die elektronische Interdependenz, erhielt mit dem Aufkommen der mobilen Telefonie tatsächlich einen Schub, dessen Kraft bis heute - so sei hier prophezeit - noch gar nicht ermessen werden kann: Die globale Vernetzung und die Überwindung von Zeit und Raum gehen in ihr einen perfekten Bund mit großem Wachstumspotenzial ein. Zugleich ist die Welt jedoch am ehesten in wirtschaftlicher Hinsicht zusammengerückt. Von einem globalen Dorf kann keine Rede sein, höchstens von einem globalen Markt. Wahrscheinlich wurde angesichts der neuen Medienmöglichkeiten die Bedeutung der Face-to-Face-Kommunikation unterschätzt. Jedenfalls zeigen sich in den SMS, die Gegenstand dieser Untersuchung sind, wenige Merkmale einer Kommunikation im globalen Dorf. Allenfalls mehrsprachige SMS können ein Anzeichen dafür sein, dass das globale Dorf Realität wird.

Ein Platz in deinem Herzen

Author: Amy Hatvany
Publisher: Blanvalet Verlag
ISBN: 3641141982
Format: PDF, Mobi
Download Now
Über Trauer und Vergebung, über FAMILIENBANDE und die heilende Kraft der LIEBE Als die fünfunddreißigjährige Kelli unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, hinterlässt sie zwei Kinder – und ein lang gehütetes Geheimnis. Der kleine Max und die dreizehnjährige Ava ziehen zu ihrem Vater Victor, der sich gerade mit seiner neuen Freundin Grace verlobt hat. Ava ist außer sich vor Trauer; und Grace, die selbst nie Kinder wollte, kann ihr, trotz allen Mitgefühls, die Mutter nicht ersetzen. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass die Liebe vielleicht nicht alle Wunden heilt, man das größte Glück aber manchmal dort findet, wo man es am wenigsten erwartet.

Rosenbl tentr ume

Author: Penny Vincenzi
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641171989
Format: PDF, ePub
Download Now
Glückliche Ehe, perfekte Karriere – Bianca Bailey hat alles richtig gemacht. Charmant, aber unbeugsam bringt sie Firmen, die in Schieflage geraten sind, wieder auf Kurs. Ihr neuester Auftrag: das altehrwürdige „House of Farrell“, eine exklusive Kosmetikmarke. Bianca soll hart durchgreifen und die ehemalige Chefin Athina Farrell ins Abseits manövrieren. Doch bei Athina beißt Bianca auf Granit. Was sie zuerst für ein kleines Scharmützel zwischen Blütenduft und Rosenpuder hielt, entwickelt sich zum leidenschaftlichen Kampf zweier großer Frauen und derer Familien um Macht, Privilegien und Geheimnisse. Ein Kampf, der auch Biancas Privatleben heftig erschüttert ...

Stitch Camp 18 ausget ftelte Projekte f r Kids Teens

Author: Nicole Blum
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830730349
Format: PDF, Docs
Download Now
In diesem Buch geht es vor allem um Fasern. Garn, Schnur, Faden und Stoff - und die vielen verschiedenen Dinge, die man damit machen kann, wie zum Beispiel nähen, sticken, filzen, stricken, häkeln und weben. Kinder werden dazu angeregt Projekte für sich oder Geschenke für andere mit ihren eigenen Händen herzustellen. Dabei sollen sie ruhig ihren eigenen Weg finden, die Dinge anzupacken. Hier geht es nicht darum, die Anleitungen zu den einzelnen Projekten sklavisch zu befolgen, sondern die eigene Kreativität walten zu lassen. In 18 spannenden Projekten von gewebten Freundschaftsbändern, genähten Schlüsselanhängern bis hin zu gehäkelten Stiftrollen, werden die beliebtesten Handarbeitsfähigkeiten einfach aber detailliert erklärt. Eine der schönsten Aussagen von »Stitch Camp« ist aber: »Keine Scheu vor Fehlern! Selbst die besten machen immer noch Fehler, und dass sie so gut wurden, wie sie sind, liegt daran, dass sie aus ihren Fehlern gelernt haben.«