The Vagina A Literary and Cultural History

Author: Emma L. E. Rees
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 1623560667
Format: PDF, Kindle
Download Now
From South Park to Kathy Acker, and from Lars Von Trier to Sex and the City, women's sexual organs are demonized. Rees traces the fascinating evolution of this demonization, considering how calling the 'c-word' obscene both legitimates and perpetuates the fractured identities of women globally. Rees demonstrates how writers, artists, and filmmakers contend with the dilemma of the vagina's puzzlingly 'covert visibility'. In our postmodern, porn-obsessed culture, vaginas appear to be everywhere, literally or symbolically but, crucially, they are as silenced as they are objectified. The Vagina: A Literary and Cultural History examines the paradox of female genitalia through five fields of artistic expression: literature, film, TV, visual, and performance art. There is a peculiar paradox Â? unlike any other Â? regarding female genitalia. Rees focuses on this paradox of what is termed the 'covert visibility' of the vagina and on its monstrous manifestations. That is, what happens when the female body refuses to be pathologized, eroticized, or rendered subordinate to the will or intention of another? Common, and often offensive, slang terms for the vagina can be seen as an attempt to divert attention away from the reality of women's lived sexual experiences such that we don't 'look' at the vagina itself Â? slang offers a convenient distraction to something so taboo. The Vagina: A Literary and Cultural History is an important contribution to the ongoing debate in understanding the feminine identity

Vagina

Author: Naomi Wolf
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644002967
Format: PDF, Kindle
Download Now
Eine radikale und faszinierende Entdeckungsreise durch den Körper und die Seele von Frauen – von der Leitfigur des amerikanischen Feminismus. Die Vagina ist die Essenz der Weiblichkeit, davon ist Naomi Wolf überzeugt. Sie widmet sich nicht nur ihren sexuellen, sondern auch den kulturgeschichtlichen Aspekten. Welche Rolle spielt die Vagina in der Kunst? Inwieweit hat Pornografie unseren Blick auf den weiblichen Körper verändert? Welche Auswirkungen hat sexuelle Gewalt auf das Gehirn von Frauen? Weshalb muss heute die Vagina bestimmten Schönheitsidealen entsprechen? Naomi Wolf entschlüsselt, wie sehr der Umgang mit dem weiblichen Körper auch für den Umgang mit Frauen in unserer Gesellschaft steht.

Der gute Psychologe

Author: Noam Shpancer
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641065445
Format: PDF
Download Now
Ein humorvoller und kluger Roman über die geheimnisvolle Welt der Psychotherapie Er ist Psychologe, sein Spezialgebiet die Angst. Am Tag praktiziert er, am Abend erklärt er Studenten, was eine gute Therapie ausmacht. Als er wenig begeistert eine Nachtclubtänzerin mit Auftrittsphobie als Klientin annimmt, ahnt er nicht, wie sehr deren Probleme und Geheimnisse auf sein eigenes Leben abstrahlen werden. Sie kommt freitags um vier, und für sie hat der Psychologe eine Ausnahme gemacht, denn eigentlich arbeitet er nur bis drei. Doch der Fall der Nachtclubtänzerin, die wegen Panikattacken auf der Bühne nicht mehr auftreten kann, interessiert ihn. Über ihren Fall kann er mit seiner Kollegin Nina sprechen. Das lässt Nina zu. Nicht aber, dass er über seine Liebe zu ihr redet. Obwohl es ein gemeinsames Kind gibt. Der Psychologe versucht, seine Gefühle im Zaum zu halten. Er predigt seinen Studenten, was ein guter Psychologe alles können muss. Was er auf keinen Fall tun darf. Und dann passiert es ihm doch: Die Grenze zwischen dem Persönlichen und dem Professionellen wird auf gefährliche Art verwischt. Ein köstlicher und lehrreicher Roman über die Widersprüche zwischen Theorie und Praxis, über das Chaos im eigenen Gefühlshaushalt und über das Einzige, was wirklich zählt im Leben: die Liebe in all ihren Erscheinungsformen.

Die Lektionen

Author: Naomi Alderman
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075343
Format: PDF, Kindle
Download Now
Sie sind schön, sie haben Geld, sie sind begabt: Emanuela, Simon, Franny, Jess. Mit zielstrebiger Selbstverständlichkeit nehmen sie jede Hürde ihres Studiums in Oxford und sie sind die Freunde von Marc, der lässiger ist als alle anderen, entwaffnend charmant, offenkundig promisk und geradezu obszön reich. James würde alles dafür geben dazuzugehören. Als Jess sich in ihn verliebt, geht dieser Wunsch in Erfüllung, mehr noch, Marc bittet sie alle, bei ihm einzuziehen. Keiner widersteht diesem Angebot und bald belebt eine exklusive WG den alten Herrensitz, mit rauschenden Partys und wechselnden Liebschaften. Ohne es selbst zu merken, verstrickt sich James in eine Abhängigkeit von Marc, aus der er sich, auch als die Gemeinschaft auseinandergeht und trotz seiner Liebe zu Jess, kaum befreien kann. Mit scharfem Blick und scharfer Zunge porträtiert Naomi Alderman eine ganz besondere Facette der geschlossenen Gesellschaft einer Eliteuni versität und lotet dabei die Kräfteverhältnisse von Ehrgeiz und Einsamkeit aus, von Liebe und Macht.

Viva la Vagina

Author: Nina Brochmann
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905991
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Genial genital – alles über den weiblichen Körper, Sex und Gesundheit Es lebe die Vagina! Sie ist ein ebenso fabelhaftes wie sensibles Organ. Wie viel gibt es zu entdecken, zu staunen – und zu genießen! Denn wie wir uns selbst kennen und spüren, beeinflusst grundlegend unsere Gefühle, Stimmungen und unser generelles Wohlbefinden. Kein Rumgerede über die »Muschi«, keine falsche Scham und auch kein medizinisches Kauderwelsch: Die jungen Ärztinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl erklären in diesem Buch direkt, unverkrampft und mit dem nötigen Fachwissen alles über die entscheidenden Themen: die Klitoris – nur die Spitze des Eisbergs; PMS – das Potentielle Mordsyndrom oder mögliche Sorgen im Intimbereich. Aus ihrer Erfahrung als Sexualberaterinnen und aus ihrem Klinikalltag wurde ihnen eines klar: Höchste Zeit, uns besser mit der Vagina vertraut zu machen. Viva la Vagina!

My Life on the Road

Author: Gloria Steinem
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641201314
Format: PDF, ePub
Download Now
Sie ist klug, elegant und charmant. Eine Kämpferin mit Leidenschaft und Stil. Ein Vorbild für Frauen seit fünf Jahrzehnten. Hillary Clinton verehrt sie genauso wie die Schauspielerin Emma Watson. Lange vor Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat Gloria Steinem Frauen den Glauben an sich selbst gegeben. Sie hat provoziert, Mut gemacht und alte Rollenbilder über den Haufen geworfen. Auch heute noch, mit über achtzig Jahren, ist Gloria Steinem ein Star, der Frauen jeder Generation begeistert. In MY LIFE ON THE ROAD erzählt Steinem von einem rastlosen Leben, ausgefüllt mit Reisen und unvergesslichen Begegnungen. Schon als Kind, als Tochter eines durch die Lande tingelnden Antiquitätenhändlers aus Toledo, Ohio, war ihr eines klar geworden: Man braucht nicht unbedingt einen geografischen Anker im Leben, dafür aber ein klares Ziel vor Augen.

Die Enden der Parabel

Author: Thomas Pynchon
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644544816
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Leben als Parabel. Parabelförmig ist die Flugbahn zwischen zwei Punkten, ist die Flugbahn der deutschen V-Waffen im Zweiten Weltkrieg, deren Entwicklung und Einsatz nur einen der zahllosen Handlungsstränge dieses Pandämoniums darstellen. Die Rakete als Sinnbild besiegter Schwerkraft, aber auch hybrider Männlichkeit mit ihren katastrophalen Auswirkungen, lenkt den Blick des Lesers durch eine unabsehbare Fülle von Ereignissen. Thomas Pynchons großer Roman ist bereits zu einem Mythos der modernen Literatur geworden.

Warum wir arbeiten

Author: Barry Schwartz
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104036233
Format: PDF
Download Now
Der Psychologieprofessor Barry Schwartz findet in seinem TED-Book ›Warum wir arbeiten‹ eine ganz überraschende, komplexe und eindringliche Antwort auf diese auf den ersten Blick so simple Frage. Er zerstört den Mythos, dass es bei der Arbeit nur ums Geldverdienen gehe und fordert – unterstützt durch zahlreiche Studien und Anekdoten –, dass wir neue Wege finden müssen, um unser Verhältnis zur Arbeit neu zu definieren. Schwartz nimmt uns mit in Krankenhäuser und Friseursalons, Fabriken und Vorstandsetagen und zeigt, welche unterschiedlichen Formen die Arbeit annehmen kann, welche Funktion sie für unsere Kultur innehat und wie jeder von uns seinen eigenen Weg zum Glück am Arbeitsplatz findet.

Broken Monsters

Author: Lauren Beukes
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644542619
Format: PDF, Docs
Download Now
Detroit – Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat – mit jemandem, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen. «Niemals weniger als absolut fesselnd.» (Val McDermid) «Furchterregend und hypnotisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen – an Ihrer Stelle würde ich es mir sofort besorgen und lesen!» (Stephen King) «Im Ernst: Was für eine brillante Krimi-Phantasmagorie!!!! Dieser umwerfende Roman ist das neue Standardwerk zum urbanen Verfall. Jetzt lesen!» (James Ellroy) «Im allerbesten Sinne verstörend ... Eine Serienkillergeschichte, wie es sie noch nie gegeben hat.» (Kirkus Review) «Ein durchtrieben fieser Thriller, der wie wenige andere den Leser zum Nachdenken bringt.» (Telegraph) «Ein überragender Roman, voll lebendiger Figuren und fesselnder Dialoge.» (Times UK) «Nie voyeuristisch, nie oberflächlich, nie unkompliziert: Beukes zeigt, dass Horror der einzig mögliche Weg sein kann, unsere Realität begreifbar zu machen.» (The Guardian) «Ein ungewöhnlicher und packender Thriller.» (Sunday Express) «Ein grauenerregender Spannungsroman, der die Opfer in den Mittelpunkt stellt.» (Marie Claire) «Wie ein Ermittlerkrimi auf Halluzinogenen – brutal und hoch unterhaltsam.» (Evening Standard) «Beukes ist eine unwiderstehliche Erzählerin, die starke Figuren erschafft.» (Metro)