The Will to Power

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141195363
Format: PDF, Kindle
Download Now
Assembled by Nietzsche's sister after his death, The Will to Power is a collection of the philosopher's reflections and theories taken from his unpublished notebooks. Covering topics such as nihilism, Christianity, morality and the famous 'will to power', the book was controversially presented as Nietzsche's all-but-completed magnum opus containing his philosophical system. Including some of his most interesting metaphysical and epistemological thoughts, as well as some of his most disturbing ethical and political comments, the book would prove to have a significant influence on Nietzsche's contentious reception in the twentieth century.

The Portable Nietzsche

Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, Kindle
Download Now
The works of Friedrich Nietzsche have fascinated readers around the world ever since the publication of his first book more than a hundred years ago. As Walter Kaufmann, one of the world's leading authorities on Nietzsche, notes in his introduction, "Few writers in any age were so full of ideas," and few writers have been so consistently misinterpreted. The Portable Nietzsche includes Kaufmann's definitive translations of the complete and unabridged texts of Nietzsche's four major works: Twilight of the Idols, The Antichrist, Nietzsche Contra Wagner and Thus Spoke Zarathustra. In addition, Kaufmann brings together selections from his other books, notes, and letters, to give a full picture of Nietzsche's development, versatility, and inexhaustibility. "In this volume, one may very conveniently have a rich review of one of the most sensitive, passionate, and misunderstood writers in Western, or any, literature."-Newsweek

Die Fr hliche Wissenschaft La Gaya Scienza Classic Reprint

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780260155566
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Excerpt from Die Fröhliche Wissenschaft ("La Gaya Scienza") Ach es sind nicht nur die Dichter und ihre schönen "lyrischen Gefuhle, an denen dieser wieder-erstandene seine Bosheit auslassen muss: °wer weiss, was für ein Opfer er sich sucht, was für ein Unthier von parodischem Stoff ihn in Kürze reizen wird? "]7zczßü' Zzagoedzkz. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Ecce Homo

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849616258
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Ecce homo. Wie man wird, was man ist ist eine autobiographische Schrift des Philosophen Friedrich Nietzsche. Nietzsche arbeitete von Oktober 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 an dem Werk, das zum ersten Mal 1908 im Auftrag des Nietzsche-Archivs veröffentlicht wurde. Es ist nicht vollständig überliefert und in seiner heute anerkannten Form erst seit den 1970ern bekannt. In Ecce homo gibt Nietzsche rückblickend Deutungen seiner philosophischen Schriften und präsentiert sich selbst und seine Erkenntnisse als schicksalhafte Ereignisse von weltbewegender Größe. Dabei stehen die Themen seines Spätwerks, besonders die Kritik am Christentum und die angekündigte „Umwertung aller Werte“, im Vordergrund. (aus wikipedia.de)

Beyond Good and Evil

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141902639
Format: PDF
Download Now
Beyond Good and Evil confirmed Nietzsche's position as the towering European philosopher of his age. The work dramatically rejects the tradition of Western thought with its notions of truth and God, good and evil. Nietzsche demonstrates that the Christian world is steeped in a false piety and infected with a 'slave morality'. With wit and energy, he turns from this critique to a philosophy that celebrates the present and demands that the individual imposes their own 'will to power' upon the world.

Die Lektionen

Author: Naomi Alderman
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075343
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sie sind schön, sie haben Geld, sie sind begabt: Emanuela, Simon, Franny, Jess. Mit zielstrebiger Selbstverständlichkeit nehmen sie jede Hürde ihres Studiums in Oxford und sie sind die Freunde von Marc, der lässiger ist als alle anderen, entwaffnend charmant, offenkundig promisk und geradezu obszön reich. James würde alles dafür geben dazuzugehören. Als Jess sich in ihn verliebt, geht dieser Wunsch in Erfüllung, mehr noch, Marc bittet sie alle, bei ihm einzuziehen. Keiner widersteht diesem Angebot und bald belebt eine exklusive WG den alten Herrensitz, mit rauschenden Partys und wechselnden Liebschaften. Ohne es selbst zu merken, verstrickt sich James in eine Abhängigkeit von Marc, aus der er sich, auch als die Gemeinschaft auseinandergeht und trotz seiner Liebe zu Jess, kaum befreien kann. Mit scharfem Blick und scharfer Zunge porträtiert Naomi Alderman eine ganz besondere Facette der geschlossenen Gesellschaft einer Eliteuni versität und lotet dabei die Kräfteverhältnisse von Ehrgeiz und Einsamkeit aus, von Liebe und Macht.

Power Die 48 Gesetze der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Tess

Author: Thomas Hardy
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423416351
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der große Schicksalsroman Durch Zufall erfährt die in ärmlichen Verhältnissen lebende Tess Durbeyfield, dass ihre Familie einem alten normannischen Adelsgeschlecht entstammt. Ihr Entschluss, vermeintliche Verwandte zu besuchen, hat fatale Folgen für die junge Frau: Sie trifft auf die zwei Männer, die den Gang ihres Schicksals unheilvoll lenken. Mit Tess sorgte Thomas Hardy 1891 für Aufsehen. Der Roman zählt zu den großen Klassikern der englischen Literatur. Diese Neuausgabe in attraktiver Sonderausstattung bietet die zeitgemäße Übersetzung von Helga Schulz.

Bergauf mit R ckenwind

Author: Kelly McGonigal
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641067510
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Innerer Schweinehund ade Die Überwindung des inneren Schweinehundes scheint fast immer nur mit eiserner Selbstbeherrschung erreichbar. Doch Kelly McGonigal zeigt, dass Willenskraft allein eine Frage des richtigen Energiemanagements ist. Mit der Einsicht in die inneren Mechanismen, durch ausreichend Regeneration, etwas Training und das Setzen von Prioritäten kann man lernen, das eigene Leben im Griff zu haben, ohne sich übermäßig anstrengen zu müssen.

Thus Spoke Zarathustra

Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher:
ISBN: 9780679601753
Format: PDF, Mobi
Download Now
A 19th-century literary masterpiece, tremendously influential in the arts and in philosophy, uses the Persian religious leader Zarathustra to voice the author’s views, including the introduction of the controversial doctrine of the Übermensch, or "superman," a term later perverted by Nazi propagandists. A passionate, quasi-biblical style is employed to inspire readers to become more than they have been and to transcend the limitations of conventional morality. A provocative work that remains a fixture of college reading lists.