Theoretical Concepts in Physics

Author: M. S. Longair
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521528788
Format: PDF, Docs
Download Now
A novel and integrated approach to physics, covering background history, basic tools and modern techniques.

Theoretische Konzepte der Physik

Author: Malcolm S. Longair
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642761119
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"Dies ist kein Lehrbuch der theoretischen Physik, auch kein Kompendium der Physikgeschichte ... , vielmehr eine recht anspruchsvolle Sammlung historischer Miniaturen zur Vergangenheit der theoretischen Physik - ihrer "Sternstunden", wenn man so will. Frei vom Zwang, etwas Erschöpfendes vorlegen zu müssen, gelingt dem Autor etwas Seltenes: einen "lebendigen" Zugang zum Ideengebäude der modernen Physik freizulegen, ... zu zeigen, wie Physik in praxi entsteht... Als Vehikel seiner Absichten dienen dem Autor geschichtliche Fallstudien, insgesamt sieben an der Zahl. Aus ihnen extrahiert er das seiner Meinung nach Lehrhafte, dabei bestrebt, mathematische Anachronismen womöglich zu vermeiden... Als Student hätte ich mir diese gescheiten Essays zum Werden unserer heutigen physikalischen Weltsicht gewünscht. Sie sind originell, didaktisch klug und genieren sich auch nicht, von der Faszination zu sprechen, die ... von der Physik ausgeht. Unnötig darauf hinzuweisen, das sie ein gründliches "konventionelles" Studium weder ersetzen wollen noch können, sie vermögen aber, dazu zu ermuntern." #Astronomische Nachrichten (zur englischen Ausgabe)#1

Quantum Concepts in Physics

Author: Malcolm Longair
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107017092
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Innovative account of the origins of quantum mechanics told from a historical perspective, for advanced undergraduates, graduate students and researchers.

Von der klassischen Physik zur Quantenphysik

Author: Peter Enders
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540393951
Format: PDF, ePub
Download Now
Aus den Rezensionen: "... Die Mischung aus anspruchsvoller Physik, Biografie und Geschichte hat ihren ganz eigenen Charme und zieht den Leser schnell in ihren Bann - besonders wenn aktuelle physikalische Gleichungen und Originalliteratur so meisterhaft miteinander verwoben sind, wie die überragenden historischen Persönlichkeiten mit ihrem epochalem Werk." (www.buchkatalog.de)

Jetzt

Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038228
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

Strafrechtliche Verantwortung und personale Identit t

Author: Jonathan Erhardt
Publisher: Lulu.com
ISBN: 1326044931
Format: PDF, Docs
Download Now
Eine Person erleidet bei einem Unfall schwere Hirnschadigungen und ist fortan kaum mehr wieder zu erkennen. Sie leidet an Erinnerungslucken und ihre Personlichkeit hat sich durch den Vorfall schwerwiegend verandert. Diese Veranderung ist so ausgepragt, dass ihre Freunde sie als ""anderen Menschen"" bezeichnen. Ist diese Beschreibung zutreffend? Wie konnen wir wissen, ob sich die alte Person bloss verandert hat, oder ob die alte Person aufgehort hat zu existieren und wirklich eine neue Person entstanden ist? Dies ist das Problem der personalen Identitat. Diese Dissertation ist die erste ausfuhrliche Untersuchung der Relevanz des Problems der personalen Identitat fur das Strafrecht. Anhand von Fallbeispielen, Gerichtsentscheiden und der philosophischen Literatur zur personalen Identitat wird eine strafrechtliche Losung erarbeitet, die auf verschiedene Problemfalle im Bereich der allgemeinen strafrechtlichen Zurechnung, der Irrtumer, der Patientenverfugung und auf weitere Problemkonstellationen anwendbar ist.

Die verborgene Wirklichkeit

Author: Brian Greene
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641082072
Format: PDF, ePub
Download Now
Wir sind nicht allein! - Brian Greene über unsere Doppelgänger im All In seinem neuen Buch macht sich Physiker und Bestsellerautor Brian Greene auf die Suche nach der »verborgenen Wirklichkeit« im Universum. Er zeigt, warum vieles dafür spricht, dass wir in den Weiten des Kosmos nicht allein sind, und er beschreibt, welchen Parallelwelten die Astrophysiker auf der Spur sind. Wie keinem Zweiten gelingt es ihm dabei, physikalische Spitzenforschung mit hohem Unterhaltungswert zu verbinden.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Eine kurze Geschichte der Zeit

Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644008612
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin