Tip of the Iceberg

Author: Mark Adams
Publisher: Penguin
ISBN: 1101985119
Format: PDF, Mobi
Download Now
From the acclaimed, bestselling author of Turn Right at Machu Picchu, a fascinating and funny journey into Alaska, America's last frontier, retracing the historic 1899 Harriman Expedition. In 1899, railroad magnate Edward H. Harriman organized a most unusual summer voyage to the wilds of Alaska: He converted a steamship into a luxury "floating university," populated by some of America's best and brightest scientists and writers, including the anti-capitalist eco-prophet John Muir. Those aboard encountered a land of immeasurable beauty and impending environmental calamity. More than a hundred years later, Alaska is still America's most sublime wilderness, both the lure that draws a million tourists annually on Inside Passage cruises and a natural resources larder waiting to be raided. As ever, it remains a magnet for weirdos and dreamers. Armed with Dramamine and an industrial-strength mosquito net, Mark Adams sets out to retrace the 1899 expedition. Using the state's intricate public ferry system, the Alaska Marine Highway System, Adams travels three thousand miles, following the George W. Elder's itinerary north through Wrangell, Juneau, and Glacier Bay, then continuing west into the colder and stranger regions of the Aleutians and the Arctic Circle. Along the way, he encounters dozens of unusual characters (and a couple of very hungry bears) and investigates how lessons learned in 1899 might relate to Alaska's current struggles in adapting to climate change.

Zwei alte Frauen

Author: Velma Wallis
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967116
Format: PDF, Kindle
Download Now
Ein Nomadenstamm im hohen Norden von Alaska: Während eines bitterkalten Winters kommt es zu einer gefährlichen Hungersnot. Wie das alte Stammesgesetz es vorschreibt, beschließt der Häuptling, die ältesten beiden Frauen als »unnütze Esser« zurückzulassen, um den Stamm zu retten. Doch in der Einsamkeit der eisigen Wildnis geschieht das Unglaubliche: Die beiden alten Indianerfrauen geben nicht auf, sondern besinnen sich auf ihre ureigenen Fähigkeiten, die sie längst vergessen geglaubt hatten...

Alaska

Author: James A. Michener
Publisher:
ISBN: 9783404118106
Format: PDF, Kindle
Download Now

Der beste Roman des Jahres

Author: Edward St Aubyn
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492968597
Format: PDF
Download Now
Wie immer steigt in den letzten Wochen vor der Verleihung des begehrten Elysischen Preises die Spannung ins Unermessliche. Und während jedes einzelne der überforderten Jurymitglieder seine ganz persönlichen Interessen verfolgt, bringen sich die Autoren in Stellung: Katherine Burns zum Beispiel, die begnadete Stilistin und Femme fatale, oder Sam Black, der liebestrunkene, vielversprechende Debütant, nicht zu vergessen der grenzenlos selbstgewisse Sonny, dessen Opus Magnum "Der Maulbeerbaum Elefant" natürlich von großen Gnaden ist. Eine missliche Fügung des Schicksals sorgt für eine außerordentlich originelle Entscheidung. - "Der beste Roman des Jahres" stellt mit seinem messerscharfen Humor und seinem pointensicheren Erzählen hintersinnige Fragen nach der Bedeutung der Literatur.

Das Atlantis Gen

Author: A. G. Riddle
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641154081
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wie wurden wir eigentlich zur Krone der Schöpfung? Vor 70.000 Jahren stand die Menschheit vor der Auslöschung ... Doch ein unerklärlicher Entwicklungssprung setzte den Homo sapiens an die Spitze der Evolution ... Nach geheimen Erkenntnissen liegt der Schlüssel hierfür im Atlantis-Gen, dem Vermächtnis der atlantischen Hochkultur ... Der mysteriöse Großkonzern Immari ist auf der Suche nach diesem Gen ... Das Ziel: ein neuer Typus Mensch ... Dafür beschwört Immari eine globale Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes herauf ... Nur die Geheimorganisation Clocktower kennt diesen fatalen Plan ... Als in der Antarktis ein Höhlenlabyrinth aus atlantischer Vorzeit gefunden wird, beginnt der Kampf um die Zukunft der Menschheit!

Der Ruf der Stille

Author: Michael Finkel
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641169240
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Sehnsucht nach Stille - wie Christopher Knight 27 Jahre in der Wildnis lebte. Im Sommer 1986 begibt sich Christopher Knight auf einen Roadtrip von Massachusetts nach Maine und verschwindet in den Wäldern. 27 Jahre lang bleibt er dort, abgeschieden von der Welt, ohne menschlichen Kontakt, bis er wegen Diebstahls gefasst wird: Er hatte Essen geklaut. In einem einfachen Zelt überlebte Knight die härtesten Winter, weil er klug wie ein Eichhörnchen Vorräte gebunkert und alles darauf ausgerichtet hatte, nicht zu erfrieren. In den nahegelegenen Ferienhäusern versorgte er sich mit Lebensmitteln, Kleidung und Büchern und verstörte als unheimliches Phantom die Bewohner von North Pond. Der Journalist Michael Finkel hat das außergewöhnliche Leben des Chris Knight dokumentiert. Entstanden ist eine fesselnde Story, die den fundamentalen Fragen über ein gutes Leben nachgeht und das tief bewegende Porträt eines Mannes hinterlässt, der sich seinen Traum erfüllte: ein Leben in absoluter Stille.

In die Wildnis

Author: Jon Krakauer
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492957773
Format: PDF, Docs
Download Now
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Wir werden dich t ten

Author: Michael Scott Moore
Publisher: Edel:Books
ISBN: 384190663X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
2012 reiste der deutsch-amerikanische Journalist Michael Scott Moore nach Westafrika, um über Piraten zu recherchieren, denen in Hamburg der Prozess gemacht wurde. In Somalia wird er – bittere Ironie des Schicksals – selbst entführt und anschließend fast drei Jahre lang an verschiedenen Orten gefangen gehalten. Aber Moore bleibt stark, überlebt Gewalt, Hunger, Isolation und Terror durch IS und Al-Shabaab. Nach 977 Tagen und Zahlung von 1,6 Mio. Dollar Lösegeld kommt er frei. Dies ist die packende Schilderung seiner Entführung – eine mentale Achterbahnfahrt, aber auch eine brilliante Reportage mit Einblicken in eine unbekannte Welt. Moore schafft es, trotz seiner traumatischen Erlebnisse ein differenziertes Bild des Islam zu zeichnen und auch den Blick auf die politischen, wirtschaftlichen und religiösen Hintergründe seiner Entführung nicht zu verlieren.