Today We Die a Little

Author: Richard Askwith
Publisher: Bold Type Books
ISBN: 1568585500
Format: PDF, ePub
Download Now
For a decade after the Second World War, Emil Zátopek—"the Czech Locomotive"—redefined his sport, pushing back the frontiers of what was considered possible in terms of training, record-setting, and medal winning. He won five Olympic medals, set 18 world records, and went undefeated over 10,000 metres for six years. His dominance has never been equaled. And in the darkest days of the Cold War, he stood for a spirit of generous friendship that transcended nationality and politics. Zátopek was an energetic supporter of the Prague Spring in 1968, championing "socialism with a human face" in Czechoslovakia. But for this he paid a high price. After the uprising was crushed by Soviet tanks, the hardline Communists had their revenge. Zátopek was expelled from the army, stripped of his role in national sport, and condemned to years of hard and degrading manual labor: cleaning toilets in a uranium mine. Only the protests of the sporting world saved him from a worse fate. By the time he was rehabilitated in 1989, he was old and broken, a shadow of the man he had been. Based on interviews with people across the world who knew him, as well as his widow, fellow Olympian Dana Zátopková, journalist Richard Askwith breathes new life into the man and the myth and uncovers a glorious age of athletics and an epoch-defining time in world history.

Putin s Olympics

Author: Robert W. Orttung
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317813170
Format: PDF, Docs
Download Now
President Vladimir Putin’s Olympic venture put the workings of contemporary Russia on vivid display. The Sochi Olympics were designed to symbolize Russia’s return to great power status, but subsequent aggression against Ukraine, large-scale corruption, and the doping scandal have become the true legacies of the games. The Kremlin’s style of governance through mega-projects has had deleterious consequences for the country’s development. Placing the Sochi games into the larger context of Olympic history, this book examines the political, security, business, ethnic, societal, and international ramifications of Putin’s system.

Der Traum von Olympia

Author: Reinhard Kleist
Publisher:
ISBN: 3551736391
Format: PDF, ePub
Download Now
Dass Reinhard Kleist in der Lage ist, schwierigste historische Themen in einer Graphic Novel umzusetzen, hat er mit "Der Boxer" bewiesen. Jetzt nimmt er ein aktuelles Thema anhand einer wahren Geschichte auf: Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. In ihrer Heimat wurde sie jedoch von islamistischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa. Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas im Mittelmeer.

Ein Junggeselle wird bekehrt

Author: Barbara Cartland
Publisher: Barbara Cartland Ebooks Ltd
ISBN: 178867037X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der Marquis von Osminton ist ein sehr begehrter Mann - und noch Junggeselle. Das gedenkt er auch noch eine Weile zu bleiben. Als seine ganz entfernte Cousine Alexia Minton ihn zum ersten Mal um Hilfe bittet, weist er seinen Sekretär an, der jungen Frau in jeder Weise zur Seite zu stehen, und hat ihren Besuch schon bald vergessen. Doch Alexia ist so unerfahren und hilflos im Umgang mit Menschen - und mit Männern im besonderen - daß sie bald schon wieder die Hilfe des Marquis in Anspruch nehmen muß. Und diesmal nimmt sich die Mutter des Marquis der jungen Alexia, ihrer schönen Schwester Letty und ihres kleinen Bruders Peter an. Auch wenn das dem Marquis zunächst gar nicht recht ist, so muß er bald zugeben, daß Alexia die ungewöhnlichste Frau ist, die er je getroffen hat.

Frei wie ein Wolf

Author: Avi
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3646921692
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der Schlittenhund McKinley lebt mit seinen Menschen Gil, Sarah und deren Sohn Jack in Steamboat Springs. Seine Stellung als Rudelführer ist unangefochten und er könnte ein ruhiges, beschauliches Leben führen, wenn nicht die geheimnisvolle Wölfin namens Lupin in der Gegend aufgetaucht wäre. Sie fordert alle Hunde auf, sich ihrem freien Leben in der Wildnis anzuschließen. Die Menschen haben Angst vor der Wölfin und machen Jagd auf sie. Eine wilde Hatz beginnt und Lupin wird angeschossen. McKinleys ist von ihr fasziniert und hilft ihr, den Menschen zu entkommen. Dabei riskiert er den Verlust seiner Stellung im Rudel. Soll er um seine Position kämpfen oder Lupin in die Wildnis folgen?

Born to Run

Author: Christopher McDougall
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641043360
Format: PDF
Download Now
Originell, faszinierend, abenteuerlich: ein Journalist auf der Suche nach dem letzten Geheimnis des Sports Seine Passion: das Laufen, sein Beruf: das Schreiben. Christopher McDougall suchte eine Antwort auf eine vermeintlich einfache Frage: Warum tut mir mein Fuß weh? Wie er sind Millionen von Hobbyläufern mindestens einmal im Jahr ernsthaft verletzt. Nach unzähligen Zyklen des Dauerschmerzes, der Kortisonspritzen und immer neuer Hightech-Sportschuhen stand McDougall kurz davor, zu kapitulieren und die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: „Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.“ Stattdessen hat sich der Journalist weit abseits der kostspieligen Empfehlungen von Ärzten und Ausrüstern auf eine abenteuerliche Reise zu den geheimnisvollsten und besten Läufern der Welt begeben. Eine Reise, die McDougall in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko führen sollte, wo ein Volk lebt, das sich seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. Die Tarahumara verkörpern den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. Laufen über lange Strecken ist für sie so selbstverständlich wie atmen. Was wussten sie, was McDougall nicht wusste? In seiner Reportage geht er den vergessenen Geheimnissen der Tarahumara nach. Er verbindet lebendiges Infotainment über neueste evolutionsbiologische und ethnologische Erkenntnisse mit zahlreichen, inspirierenden Porträts von Menschen, die sich – egal, ob sie zum Spaß das Death Valley durchqueren oder einen Ultramarathon in den Rocky Mountains absolvieren – eines bewahrt haben: die Freude daran, laufen zu können wie ein Kind. Einfach immer weiter. Denn in Wahrheit, so McDougalls Fazit, sind wir alle zum Laufen geboren.