Travelling Home Walkabout Magazine and Mid Twentieth Century Australia

Author: Mitchell Rolls
Publisher: Anthem Press
ISBN: 178308538X
Format: PDF, Docs
Download Now
'Travelling Home' provides a detailed analysis of the contribution that the mid twentieth-century 'Walkabout' magazine made to Australia’s cultural history. Spanning five central decades of the twentieth century (1934-1974), 'Walkabout' was integral to Australia’s sense of itself as a nation. By advocating travel—both vicarious and actual—'Walkabout' encouraged settler Australians to broaden their image of the nation and its place in the Pacific region. In this way, 'Walkabout' explicitly aimed to make its readers feel at home in their country, as well as including a diverse picture of Aboriginal and Pacific cultures. Given its wide availability and distribution, together with its accessible and entertaining content, 'Walkabout' changed how Australia was perceived, and the magazine is recalled with nostalgic fondness by most if not all of its former readers. Drawing on interdisciplinary scholarship, 'Travelling Home' engages with key questions in literary, cultural, and Australian studies about national identity and modernity. The book’s diverse topics demonstrate how 'Walkabout' canvassed subtle and shifting fields of representation; as a result, this analysis produces complex and nuanced readings of Australian literary and cultural history.

Was Jones erz hlt

Author: Catherine Rey
Publisher:
ISBN: 9783293003477
Format: PDF, Mobi
Download Now
Früher war Magnolita die >Königin der Lüfte - ihre Schönheit und ihr Mut am Trapez wurden von allen Zeitungen der Welt gepriesen. Selbst der König von Indien lag ihr zu Füßen. Heute ist sie ein kläglicher Fleischberg und kann es kaum erwarten, endlich Witwe zu werden. Tarcisius, der einst berühmte, riesenhafte Zirkusdirektor, dämmert auf der Veranda dem Tod entgegen. Bald hundertjährig, schiebt er seinen Tod hinaus und beobachtet das wachsende Unglück seiner Familie. Die drei missratenen Söhne hängen am Rockzipfel der Alten und buhlen um deren Liebe. Tiefer kann sie nicht sinken, die legendäre Zirkusdynastie, die nach ihrem Ruin in einer schäbigen Hütte am australischen Wüstenrand gestrandet ist. In diesem Schlangennest familiärer Zerstörung entwickelt sich ein Drama von epischer Dimension. Durch die lyrisch donnernde Stimme von Jones, einem Moritatensänger und Legendenerzähler, lässt Catherine Rey ein Geflecht von Geschichten lebendig werden, die einem den Atem rauben. Ein praller, überbordender Roman. Catherine Rey übertrifft sich selbst! Le Monde, Paris Welch ein Roman! Welch eine Einbildungskraft! Catherine Rey wird zu Recht mit Carson McCullers verglichen. La Libre Belgique, Brüssel Treten Sie ein, meine Damen und Herren, hören Sie die Geschichte der Familie Nagalingam, die an den Rand der au stralischen Wüste verbannt wurde!

Lebensl nglich

Author: Marcus Clarke Clarke
Publisher:
ISBN: 9781980861263
Format: PDF, Mobi
Download Now
Im Jahre 1834 wird die Strafkolonie Vandiemensland, die ,,natürliche Besserungsanstalt" Seiner Britischen Majestät, zum Schauplatz eines aufsehenerregenden Geschehens. Zehn Gefangene bemächtigen sich in einem tollkühnen Handstreich der Brigg Osprey und suchen mit ihr das Weite, nachdem sie Mrs. Wickers, die Frau des Kommandanten von Macquarie Harbour, ihre zwölfjährige Tochter Sylvia und die beiden Schiffsoffiziere an der unbewohnten Küste ausgesetzt haben. Die schwerkranke Frau stirbt: in Sylvia, die tagelang in tiefer Bewusstlosigkeit liegt, ist jede Erinnerung an gute und böse Erlebnisse ausgelöscht. Wie der entflohene Sträfling Rufus Daws zu der kleinen Gemeinschaft stieß, welche Rolle er spielte und wer den Bau des rettenden Bootes bewerkstelligte, das zu erklären, bleibt Leutnant Frere vorbehalten, den alle Welt als den heldenmütigen Retter der kleinen Sylvia feiert. Die tragische Verwicklung, die dem Sträfling Rufus Daws zum Verhängnis werden und gleichzeitig das Schicksal des Mädchens Sylvia bestimmen, sind keineswegs das einzige Spannungselement dieses erregenden Buches. Eine sehr Herzergreifende Geschichte, noch dazu Unschuldig. Am Ende kommen die Beiden zusammen, aber um was für einen Preis....

Meine Reise durch das Outback

Author: Andrew Stevenson
Publisher:
ISBN: 9783894052553
Format: PDF, Docs
Download Now
Der Autor (ID 8/02) bezeichnet sich selbst als modernen Nomaden, der in den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen aufgewachsen ist. Für die Erkundung Australiens nimmt er sich 3 Monate Zeit und reist als Rucksacktourist erst mit dem "Alternativen Busreisenetzwerk" nach Cairns, dann per Greyhoundbus ins Outback, nach Alice Springs, Ayers Rock, Perth, die Westküste hoch bis nach Darwin mit Stopps in diversen berühmten Nationalparks. Amüsant, ironisch, auch selbstironisch schildert Stevenson seine Erlebnisse mit Mitreisenden aus der internationalen BackpackerSzene und seine Begegnungen mit den "Aussies". Im Lauf der Reise kristalliert sich ein besonderes Interesse an Geschichte und Gegenwart der australischen Ureinwohner heraus, speziell am aktuell schwierigen Verhältnis zu den weißen Australiern. Am Ende der Reise genießt der Autor einige Tage Gastfreundschaft in einer AboriginalGemeinschaft. Flott zu lesen, dialogreich geschrieben, kritisch gegenüber Rassismus, offen für skurrile Typen und Lebensläufe nach der Lektüre ist der künftige Australienreisende gewappnet für Begegnungen im Outback. (2)

Voss

Author: Patrick White
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462411446
Format: PDF
Download Now
Um die Mitte des 19. Jahrhunderts treffen sich in Sydney die Teilnehmer einer Expedition, die im Auftrag einiger wohlhabender Bürger der Kolonie das unbekannte Innere des australischen Kontinents erforschen soll. Ihr Leiter ist Johann Ulrich Voß, ein deutscher Wissenschaftler. In der betriebsamen Atmosphäre der aufblühenden Hauptstadt von Neu-Südwales mit ihren Kaufleuten und Offizieren, den verwöhnten und schönen Frauen einer reichen, selbstzufriedenen Gesellschaft lernt der spröde, aber von unbändigem Willen besessene Voß Laura Trevelyan, eine junge Waise, kennen. Obwohl es nur zu einer flüchtigen Begegnung kommt und Voß bald darauf mit seiner Expedition die Stadt verläßt, soll eine seltsam tiefe Leidenschaft ihrer beider Schicksal eng verketten.Die Expedition bringt unvorstellbare Anstrengungen und Entbehrungen. Die physischen Belastungen, denen die Männer in einer mächtigen, dem Menschen feindlichen Natur unterworfen sind, die Zerwürfnisse unter ihnen, die Überfälle der Ureinwohner und schließlich der tragische Ausgang des Unternehmens sind die äußeren Geschehnisse, die Patrick White in einer ironisch-realistischen, an kühnen Bildern und eigenwilligen Metaphern reichen Sprache schildert.Gleichsam auf einer zweiten Bühne spielen sich die Vorgänge in Sydney ab, wo Laura die wahre Wirklichkeit ihres Lebens in jenen Visionen erlebt, in denen sie Voß auf seinem Schicksalsweg begleitet und über Raum und Zeit hinweg an seinem vermessenen Streben, an seiner Niederlage und inneren Wandlung leidenschaftlichen Anteil nimmt. So wird in den farbigen Kulissen des kolonialen Lebens eine Welt hintergründiger Beziehungen und magischer Verstrickungen sichtbar, in der sich die zwiespältige Persönlichkeit des deutschen Forschers Voß zu legendärer Größe entfaltet.

Penguin Bloom

Author: Cameron Bloom
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641210585
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurückschenkte Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird.

Der Zauberpudding

Author: Norman Lindsay
Publisher:
ISBN: 9783929174007
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Abenteuer des Bunyip Bluegum. Humorvoller englischer Kinderbuchklassiker von 1918.