Tribe

Author: Sebastian Junger
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641203619
Format: PDF
Download Now
Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.

Tribe On Homecoming and Belonging

Author: Sebastian Junger
Publisher: HarperCollins UK
ISBN: 0008168199
Format: PDF
Download Now
From the author of THE PERFECT STORM and WAR comes a book about why men miss war, why Londoners missed the Blitz, and what we can all learn from American Indian captives who refused to go home.

Matterhorn

Author: Karl Marlantes
Publisher: Arche Literatur Verlag
ISBN: 3037900334
Format: PDF, Kindle
Download Now
Während im Westen Abertausende für ein Ende der Gewalt in Vietnam demonstrierten, mussten sich am anderen Ende der Welt junge Männer in einem Krieg behaupten, dessen Gründe ihnen niemand erklären konnte. Karl Marlantes, der Autor dieses Romans, war einer von ihnen. Dies ist die Geschichte von Second Lieutenant Waino Mellas, der 1969 im Alter von 19 Jahren nach Vietnam kommt und dort mit seinen Männern den Befehl erhält, einen abgelegenen Hügel an der Grenze zu Laos und Nordvietnam zu einer Feuerunterstützungsbasis auszubauen. Die Soldaten taufen die in kalten Monsunregen und Wolken gehüllte Kuppe auf den Namen Matterhorn. Nachdem Matterhorn befestigt ist, werden Mellas und seine Männer abgeordert, in Nordvietnam die Nachschublinien der Vietcong zu unterbrechen. Diese Mission führt die jungen Männer auf eine Odyssee des Grauens, auf der sie sich einer gnadenlosen Natur ausgeliefert sehen und gegen einen unsichtbaren Feind behaupten müssen. Als Waino Mellas schließlich zurückkehrt, muss er erfahren, dass die Vietcong Matterhorn besetzt haben - und erhält den wahnwitzigen Befehl, die einst selbst ausgebaute Stellung zurückzuerobern.

Summary of Tribe On Homecoming and Belonging

Author: Paul Adams
Publisher: BH via PublishDrive
ISBN:
Format: PDF, Docs
Download Now
Tribe: On Homecoming and Belonging by Sebastian Junger: Conversation Starters Tribes are small groups of individuals who have a clearly defined purpose and understanding. Tribes were indispensable for human survival before but somehow it got lost in modern society. New York Times bestselling author Sebastian Junger argues that it still is significant to our psychological survival. Before the American Revolution, the English settlers were on constantly escaping the Indians. The Indians never did. The existence of tribal society has been around for hundreds of years and it pulls on Westerners. The reason is that deep in our evolutionary makeup, we are wired to live as a communal species. Sebastian Junger combines history, anthropology and psychology in his book Tribe. He explores tribal societies and what we can learn from them about belonging, loyalty and the quest for meaning. Tribe explains why we are better and stronger together and how it can happen in today’s divided world. New York Times bestselling author S. C. Gwynne praises Junger’s “clarity of his thought, the elegance of his prose, and the provocativeness of his chosen subject.” Bestselling author of Matterhorn Karl Marlantes says that everyone should read this book because if individuals make the changes Junger suggested in Tribe, “all of us would be happier and healthier.” A Brief Look Inside: EVERY GOOD BOOK CONTAINS A WORLD FAR DEEPER than the surface of its pages. The characters and their world come alive, and the characters and its world still live on. Conversation Starters is peppered with questions designed to bring us beneath the surface of the page and invite us into the world that lives on. These questions can be used to create hours of conversation: • Foster a deeper understanding of the book • Promote an atmosphere of discussion for groups • Assist in the study of the book, either individually or corporately • Explore unseen realms of the book as never seen before Disclaimer: This book you are about to enjoy is an independent companion resource of the original book, enhancing your experience. If you have not yet purchased a copy of the original book, please do before purchasing this unofficial Conversation Starters. © Copyright 2018 Download your copy now on sale Read it on your PC, Mac, iOS or Android smartphone, tablet devices.

Tribe

Author: Sebastian Junger
Publisher: Twelve
ISBN: 9781455540167
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
We have a strong instinct to belong to small groups defined by clear purpose and understanding -"tribes." This tribal connection has been largely lost in modern society, but regaining it may be the key to our psychological survival. Decades before the American Revolution, Benjamin Franklin lamented that English settlers were constantly fleeing over to the Indians-but Indians almost never did the same. Tribal society has been exerting an almost gravitational pull on Westerners for hundreds of years, and the reason lies deep in our evolutionary past as a communal species. The most recent example of that attraction are combat veterans who come home to find themselves missing the incredibly intimate bonds of platoon life. The loss of closeness that comes at the end of deployment may explain the high rates of post-traumatic stress disorder suffered by military veterans today. Combining history, psychology, and anthropology, Tribe explores what we can learn from tribal societies about loyalty, belonging, and the eternal human quest for meaning. It explains the irony that-for many veterans as well as civilians-war feels better than peace, adversity can turn out to be a blessing, and disasters are sometimes remembered more fondly than weddings or tropical vacations. Tribe explains why we are stronger when we come together, and how that can be achieved even in today's divided world.

Die Macht der Geographie

Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428562
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

War

Author: Sebastian Junger
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364106306X
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Gesicht des Kriegs von heute – eine hautnahe Dokumentation Als Korrespondent der „Vanity Fair” lebte Sebastian Junger über einen Zeitraum von insgesamt 15 Monaten zusammen mit einer Einheit von US-Soldaten im Korengal-Tal in Afghanistan, einem erbittert umkämpften Gebiet nahe der Grenze zu Pakistan. Die Angst. Das Töten. Die Liebe. Dies sind die drei Gewalten, die der Reporter erlebte, während er zusammen mit einer Gruppe junger Menschen den Alltag in einem hoch gefährdeten Außenposten zu meistern versuchte – einer umzäunten Ansammlung spärlich geschützter Bretterbuden auf einer einsamen, unwirtlichen Anhöhe im Nirgendwo. Die Angst, den nächsten Angriff, die nächste Patrouille, die nächste Nacht nicht zu überleben. Die Gewissheit, getötete Freunde, Zivilisten und Feinde sehen zu müssen, bevor die Dienstzeit im Krieg zu Ende geht und die Rückkehr in die Zivilisation verarbeitet werden will. Die Kraft, die daraus erwächst, bei jedem Schritt und jedem Handgriff Verantwortung für das Leben der anderen zu tragen. Sebastian Junger macht deutlich, dass er nicht an Abstraktionen wie Religion, Politik oder militärischer Strategie interessiert ist, sondern daran, wie das Gesicht des Kriegs von heute aussieht. Als einer der angesehensten Journalisten und meistverkauften Buchautoren beweist Junger, dass er weit über die Grenzen dessen geht, was als „embedded” gilt. Nur zwei Dinge durfte er nicht tun: zurückschießen und im Weg stehen. Was »War« über Ort und Zeit dabei so erhaben macht, sind Jungers Ausführungen über die physischen und psychischen Extreme eines Lebens unter Beschuss und über die Gedanken und Gefühle der Soldaten. Ausgeliefert, unvorbereitet, einsam. Abhängig von der Geistesgegenwart des Nebenmanns, allein mit den traumatisierenden Erfahrungen, ohne Perspektive auf ein normales Leben nach dem Einsatz. Ein brillanter, eindringlicher und persönlicher Mitschnitt aus dem Krieg im 21. Jahrhundert.

Summary and Analysis of Tribe On Homecoming and Belonging

Author: Worth Books
Publisher: Open Road Media
ISBN: 1504044703
Format: PDF, Mobi
Download Now
So much to read, so little time? This brief overview of Tribe: On Homecoming and Belonging tells you what you need to know—before or after you read Sebastian Junger’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of Tribe includes: Historical context Chapter-by-chapter overviews Profiles of the main characters Detailed timeline of key events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About Tribe: On Homecoming and Belonging by Sebastian Junger: Drawing on his experience as a journalist covering conflicts in Afghanistan and Sarajevo, Junger studied how war and great hardship bring people together for the common good. He speaks of combat soldiers returning home only to miss the tight bonds of their platoon, which can lead to post-traumatic stress disorder. Based on additional research into history and social science, Tribe explores how much we can learn from tribal societies and their focus on loyalty, belonging, and sacrifice, in order to appreciate the power of connectedness in the modern world. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.