Dubliner

Author: James Joyce
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423409789
Format: PDF, ePub
Download Now
Fünfzehn Kurzgeschichten Die fünfzehn in diesem Band versammelten Kurzgeschichten sind das erste Prosawerk des weltberühmten Schriftstellers. Mit seinen realistisch-psychologischen Miniaturen wirft er einen kritischen, gleichwohl nie denunziatorischen Blick auf seine Heimatstadt Dublin. Die kleinen Meisterwerke bilden einen Episodenzyklus, der von der Beengtheit des Lebens und der Sehnsucht nach der großen weiten Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts erzählt.

Erz hlungen Kurzgeschichten

Author: Leonhard Frank
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841215483
Format: PDF, Mobi
Download Now
Leonhard Franks späte Erzählungen und Kurzgeschichten, geschrieben nach dem Zweiten Weltkrieg, handeln von den Folgen faschistischer Ideologie und Herrschaft. Sie zeigen Frank als politisch engagierten Schriftsteller, der trotz aller erlebten Barbarei dem Guten im Menschen vertraut.

Der Lohn der Navy

Author: Patrick O'Brian
Publisher: Refinery
ISBN: 3960480482
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Schlacht von Waterloo ist geschlagen, das Kriegsrecht gilt in Großbritannien nicht mehr. Damit ist HMS Surprise, die zu dringenden Reparaturarbeiten in Gibraltar liegt, nicht länger ein Kriegsschiff, sondern von einem Tag zum nächsten ein privates Vermessungsschiff, das offiziell nur lose in Verbindung mit der Royal Navy steht, und das Auseinanderbrechen der Besatzung in einem buntgescheckten Haufen wirft düstere Schatten auf das Gemüt ihres Kapitäns Jack Aubrey. Denn er braucht für sein Südamerika-Abenteuer starke Teerjacken: Vorgeblich soll die Surprise die chilenische Küste und die Gewässer kartographieren, doch tatsächlich beabsichtigt die britische Regierung, die chilenischen Unabhängigkeitskämpfer zu unterstützen, ein sogenannter Freundschaftsdienst, der Lucky Jack endlich ans Ziel seiner Wünsche bringen könnte ... Der zwanzigste Roman und Höhepunkt der weltberühmten marinehistorischen Bestsellerserie um Jack Aubrey und Dr. Stephen Maturin.

Insel der Sterne

Author: Maeve Binchy
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426414686
Format: PDF, ePub
Download Now
Aus Irland, Amerika, Deutschland und England sind sie auf die griechische Insel gekommen, um Abstand zu ihrem Leben zu gewinnen: Fiona, die junge Irin, die verzweifelt nach ihrem eigenen Weg im Leben sucht; der Amerikaner Thomas, der schmerzlich seinen geliebten Sohn vermisst; die Deutsche Elsa, die von einer alten Liebe nicht loskommt; und der schüchterne David, der sich ein einziges Mal gegen seinen übermächtigen Vater durchsetzen will. Da ereignet sich eine Tragödie, die sie alle miteinander verbindet und ihnen zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist ...

Mit anderen Worten

Author: Jhumpa Lahiri
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644049610
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die amerikanische Bestsellerautorin Jhumpa Lahiri («Das Tiefland», «Einmal im Leben») hat ein gewagtes Experiment unternommen. Als Sprecherin zweier Sprachen, Englisch und Bengalisch, machte sie sich auf, eine dritte so gut zu lernen, dass sie sie nicht nur fließend sprechen, sondern sogar darin schreiben konnte: das Italienische. Dies ist die Geschichte eines kulturellen und linguistischen Abenteuers. Mit zwei Sprachen wuchs Jhumpa Lahiri auf: In der Familie wurde Bengalisch gesprochen, Lesen und Schreiben lernte sie auf Englisch in den USA. In beiden Sprachen fühlte sie sich nie ganz beheimatet. Doch dann, während einer Florenzreise 1994 – eine jähe, wilde Affäre mit dem Italienischen, einer Sprache, die neue Freiheit, Abenteuer und Unabhängigkeit verhieß. Doch gleich wurden die jungen Liebenden wieder getrennt: Lahiri kehrte zurück nach New York, und jahrelang hielten nur ein kleines Lexikon in ihrer Handtasche sowie der knappen Lebenszeit abgerungene Privatstunden bei wechselnden Lehrerinnen die Flamme am Brennen. Bis sie 2013 – ihr Leben als freie Schriftstellerin machte es möglich – Hals über Kopf mit der gesamten Familie nach Rom zog. Und nun wurde aus Leidenschaft Lebensernst ... Dies ist ein sehr persönliches Buch, die präzise Auseinandersetzung einer Schriftstellerin mit einer Fremdsprache, die langsam zur eigenen Sprache wird, und mit einem Land, das ihre neue Heimat werden soll. Italien! Rom! Die Geschichte! Die Lebensart! Zugleich berührt es große Fragen: Heimat, Identität, was ist das überhaupt, woraus entsteht es? Lahiri tauchte so tief in die Fremdheit der neuen Sprache und Kultur ein, bis sie in der Lage war, ihr erstes Buch auf Italienisch zu schreiben. Hier ist es – im tiefsten Sinne des Wortes eine Liebesgeschichte.