University of Toronto Mathematics Competition 2001 2015

Author: Edward J. Barbeau
Publisher: Springer
ISBN: 3319281062
Format: PDF, Kindle
Download Now
This text records the problems given for the first 15 annual undergraduate mathematics competitions, held in March each year since 2001 at the University of Toronto. Problems cover areas of single-variable differential and integral calculus, linear algebra, advanced algebra, analytic geometry, combinatorics, basic group theory, and number theory. The problems of the competitions are given in chronological order as presented to the students. The solutions appear in subsequent chapters according to subject matter. Appendices recall some background material and list the names of students who did well. The University of Toronto Undergraduate Competition was founded to provide additional competition experience for undergraduates preparing for the Putnam competition, and is particularly useful for the freshman or sophomore undergraduate. Lecturers, instructors, and coaches for mathematics competitions will find this presentation useful. Many of the problems are of intermediate difficulty and relate to the first two years of the undergraduate curriculum. The problems presented may be particularly useful for regular class assignments. Moreover, this text contains problems that lie outside the regular syllabus and may interest students who are eager to learn beyond the classroom.

Erfahrung Mathematik

Author: P.J. Davis
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034850409
Format: PDF, Mobi
Download Now
ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.

Alex im Wunderland der Zahlen

Author: Alex Bellos
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827078083
Format: PDF, Docs
Download Now
Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Alan Turing Enigma

Author: Andrew Hodges
Publisher: Springer
ISBN: 9783709158326
Format: PDF, Docs
Download Now
Alan Turing, Enigma ist die Biographie des legendären britischen Mathematikers, Logikers, Kryptoanalytikers und Computerkonstrukteurs Alan Mathison Turing (1912-1954). Turing war einer der bedeutendsten Mathematiker dieses Jahrhunderts und eine höchst exzentrische Persönlichkeit. Er gilt seit seiner 1937 erschienenen Arbeit "On Computable Numbers", in der er das Prinzip des abstrakten Universalrechners entwickelte, als der Erfinder des Computers. Er legte auch die Grundlagen für das heute "Künstliche Intelligenz" genannte Forschungsgebiet. Turings zentrale Frage "Kann eine Maschine denken?" war das Motiv seiner Arbeit und wird die Schlüsselfrage des Umgangs mit dem Computer werden. Die bis 1975 geheimgehaltene Tätigkeit Turings für den britischen Geheimdienst, die zur Entschlüsselung des deutschen Funkverkehrs führte, trug entscheidend zum Verlauf und Ausgang des Zweiten Weltkriegs bei.

Exploring Mathematics

Author: John Meier
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108509282
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Exploring Mathematics gives students experience with doing mathematics - interrogating mathematical claims, exploring definitions, forming conjectures, attempting proofs, and presenting results - and engages them with examples, exercises, and projects that pique their interest. Written with a minimal number of pre-requisites, this text can be used by college students in their first and second years of study, and by independent readers who want an accessible introduction to theoretical mathematics. Core topics include proof techniques, sets, functions, relations, and cardinality, with selected additional topics that provide many possibilities for further exploration. With a problem-based approach to investigating the material, students develop interesting examples and theorems through numerous exercises and projects. In-text exercises, with complete solutions or robust hints included in an appendix, help students explore and master the topics being presented. The end-of-chapter exercises and projects provide students with opportunities to confirm their understanding of core material, learn new concepts, and develop mathematical creativity.

Das lebendige Theorem

Author: Cédric Villani
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104025665
Format: PDF, Mobi
Download Now
Im Kopf eines Genies – der Bericht von einem mathematischen Abenteuer und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? Fieberhaft macht er sich an die Arbeit. Jetzt erzählt er seine Geschichte, und ihm gelingt das Unglaubliche: Wir werden direkte Zeugen der Denkprozesse eines Mathematikers, und das, ohne die dazugehörigen Formeln verstehen zu müssen. Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor.

Law and Regulation of Air Cargo

Author: Ruwantissa Abeyratne
Publisher: Springer
ISBN: 3319924893
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book explores the legal and regulatory aspects of the complex air cargo sector, discussing in detail the general principles of the carriage of air cargo; artificial intelligence and air cargo; facilitation; carriage of hazardous goods; human remains; and animals, as well as cargo security; price fixing and anti competitive conduct in air cargo operations; liability issues; the air cargo supply chain and contract of carriage. It also discusses related achievements of the International Civil Aviation Organization; the International Air Transport Association and Airports Council International. The value of goods carried by airlines represents 7.4% of the global Gross Domestic Product. While cargo carried by air accounts for less than 1% of global cargo carriage, airlines carry 35% of the value of world trade, making this industry highly valuable and efficient, and the most reliable way to transport goods throughout the world. On average, airlines transport 52 million metric tons of goods per annum, worth an equivalent of $6.8 trillion, i.e. $18.6 billion worth of goods daily.