Unlikely Allies in the Academy

Author: Karen L. Dace
Publisher: Routledge
ISBN: 0415809037
Format: PDF, Docs
Download Now
A CHOICE Outstanding Academic Title 2012! Unlikely Allies in the Academy brings the voices of women of Color and White women together for much-overdue conversations about race. These well-known contributors use narrative to expose their stories, which are at times messy and always candid. However, the contributors work through the discomfort, confusion, and frustration in order to have honest conversations about race and racism. The narratives from Chicanas, Indigenous, Asian American, African American, and White women academicians explore our past, present, and future, what separates us, and how to communicate honestly in an effort to become allies. Chapters discuss the need to interrupt and disrupt the norms of interaction and engagement by allowing for the messiness of discomfort in frank discussion. The dialogues model how to engage in difficult dialogues about race and begin to illuminate the unspoken misunderstandings about how White women and women of Color engage one another. This valuable book offers strategies, ideas, and the hope for moving toward true alliances in the academy and to improve race relations. This important resource is for Higher Education administrators, faculty, and scholars grappling with the intersectionality of race and gender as they work to understand, study, and create more inclusive climates.

Black Scholars in White Space

Author: Anthony B. Bradley
Publisher: Wipf and Stock Publishers
ISBN: 1620329956
Format: PDF, Docs
Download Now
Never before in American history have we seen the number of African Americans teaching at Christian Colleges as we see today. Black Scholars in White Space highlights the recent research and scholarly contributions to various academic disciplines by some of America's history-making African American scholars working in Christian Higher Education. Many are the first African Americans or only African Americans teaching at their respective institutions. Moreover, never before have this many African American female scholars in Christian Higher Education had their research presented in a single, cross-disciplinary volume. The scholars in this book, spanning the humanities and social sciences, examine the issues in public policy, church/state relations, health care, women's issues in higher education, theological anthropology, affirmative action, and black history that need to be addressed in America as we move forward in the 21st century. For these reasons and more Black Scholars in White Space offers timely and historic contributions to the discourse about making the black community a place where men and women thrive and make contributions to the common good.

Understanding White Privilege

Author: Frances E. Kendall
Publisher: Routledge
ISBN: 0415874262
Format: PDF
Download Now
Knowingly and unknowingly we all grapple with race every day. Understanding White Privilege delves into the complex interplay between race, power, and privilege in both organizations and private life. It offers an unflinching look at how ignorance can perpetuate privilege, and offers practical and thoughtful insights into how people of all races can work to break this cycle. Based on thirty years of work in diversity and colleges, universities, and corporations, Frances Kendall candidly invites readers to think personally about how race — theirs and others' — frames experiences and relationships, focusing squarely on white privilege and its implications for building authentic relationships across race. This much-anticipated revised edition includes two full new chapters, one on white women and another extending the discussion on race. It continues the important work of the first, deepening our knowledge of the recurring history on which cross-race relationships issues exist. Kendall's book provides readers with a more meaningful understanding of white privilege and equips them with strategies for making personal and organizational changes.

Ich bin Malala

Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Format: PDF
Download Now
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Format: PDF, Docs
Download Now
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Wenn ich Sie liebte w rde ich Ihnen die Wahrheit sagen

Author: Robin Black
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641107660
Format: PDF, Mobi
Download Now
Diese Geschichten verändern den Blick auf die Welt Über acht Jahre hat Robin Black an dieser Sammlung von gerade einmal zehn Erzählungen geschrieben; zehn Geschichten, die von einer seltenen literarischen Reife und psychologischen Tiefe sind und die den Blick des Lesers auf die Welt, auf die Menschen und das Leben für immer verändern. Robin Blacks Erzählungen mögen an Lorrie Moore oder Alice Munro erinnern und haben doch einen ganz eigenen Ton. Denn diese Geschichten, die sich allesamt lesen wie kleine Romane, sind erfüllt von einer zutiefst berührenden menschlichen Wärme und emotionalen Weisheit. Robin Blacks Geschichten sind Erzählungen über die Liebe – und über das Fehlen oder den Verlust von Liebe, und wie unser Leben davon bestimmt und verändert wird. Da ist eine schwerkranke ältere Frau, die an der lieblosen Gedankenlosigkeit ihres Nachbarn zu zerbrechen droht. Da ist der Vater eines blinden Mädchens, den die abgöttische Liebe zu seiner Tochter selbst blind sein lässt für das elementare Verlangen der Tochter, einmal auszubrechen aus ihrem ständig behüteten Leben und zeigen zu können, wie selbständig sie eigentlich längst schon ist. Oder da ist die Frau, die damit leben lernen muss, dass der Mann, den sie liebt, bald sterben wird. In diesen zehn ungemein dichten Geschichten fängt Robin Black nicht weniger ein als die Essenz des Lebens. Sie erzählt von Schicksalsschlägen und davon, wie sie oft noch jahrelang das Leben eines Menschen prägen und bestimmen. Sie erzählt von der Liebe und wie sie sich im Lauf der Zeit verändert. Und sie erzählt davon, wie wenig wir oft von den Menschen, die uns am nächsten sind, ja, wie wenig wir oft von uns selbst verstehen. Sie schreibt über Krankheit, Verlust und Trauer, aber auch über die Kraft zum Neubeginn. Mit einem Wort: In ihrem ganz eigenen unsentimentalen und lakonischen Ton erzählt sie, wie schwierig und wie schön zugleich es sein kann, zu leben.

Bitch

Author: Elizabeth Wurtzel
Publisher:
ISBN: 9783442150830
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now