Wir erz hlen uns Geschichten um zu leben

Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843711305
Format: PDF, ePub
Download Now
Joan Didion erzählt von den Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes, Joan Baez oder John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der sechziger Jahre und der Ernüchterung, die ihr folgte. Dabei gelingt es ihr, die amerikanische Wirklichkeit in unvergessliche Bilder zu fassen.

Fabeln

Author: Phaedrus
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110356813
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now

Leon der Slalomdribbler

Author: Joachim Masannek
Publisher:
ISBN: 9783423708036
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der Bolzplatz der wilden Fussball-Kerle wird von Michi und seinen unbesiegbaren Siegern okkupiert. Um eine Entscheidung herbeizuführen, treten beide Mannschaften zu einem Match gegeneinander an. Ab 8.

Komische Deutsche

Author: Thomas Gsella
Publisher: carl´s books
ISBN: 3641082285
Format: PDF, ePub
Download Now
Komik, Humor und Satire vom Feinsten Thomas Gsella ist nichts Menschliches fremd. Fast alles fordert die gefährlich spitze Feder und die in Verse gesetzte Spottlust des Ex-»Titanic«-Chefs heraus. In seiner satirischbösen, amüsant-drastischen Bestandsaufnahme der »Komischen Deutschen« findet sich auf die Frage nach dem Längsten, Dicksten, Schrecklichsten unter Deutschlands Kanzlern genauso eine Antwort wie auf jene nach dem Kopf des Jahres (Raten Sie mal! »Die Leichen keiften: ›Abgeschreibt! Vorsätzlich! Er muss weichen!‹«). Da werden Eheleute als größte Psychosekte entlarvt, wird heiß geduscht und kalt gegeißelt, Rüdiger Nehberg höflich aufgefordert, doch endlich im Urwald zu bleiben, und Charlotte Roche ... na, das können Sie sich ja denken. Aber erst wenn Gsella die »Spitzenweiber« aufmarschieren lässt – allen voran Veronica Ferres in ihrem Alterswerk »Angela« –, ist es an der Zeit, sich für einen kleinen Augenblick von diesem Hirn- und Lachmuskeln fordernden Panoptikum bundesrepublikanischer Realität loszureißen und Atem zu schöpfen.

Die amerikanische Besetzung Deutschlands

Author: Klaus-Dietmar Henke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486829688
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieses Buch beschreibt nur ein einziges Jahr, aber es ist ein Jahr wie selten eines in der Geschichte. Es beginnt mit der Existenzkrise des Dritten Reiches im Sommer 1944 und es endet mit der Potsdamer Konferenz der Siegermächte im Sommer 1945. Im Finale des Weltanschauungskrieges treffen Amerikaner und Deutsche, Sieger und Besiegte aufeinander, es sind Monate größter historischer Beschleunigung, in denen das Erleben der Menschen eine seltene Verdichtung erfährt.

50 Schl sselideen Literatur

Author: John Sutherland
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827429005
Format: PDF, Docs
Download Now
50 Schlüsselideen Literatur ist eine grundlegende Einführung in alle wichtigen Formen, Begriffe, Themen und Strömungen der Literatur. Der erfolgreiche Autor und Literaturkritiker John Sutherland stellt Literaturkonzepte und -theorien auf frische und zugleich anspruchsvolle Weise vor – von scheinbar vertrautem Terrain bis hin zu unbekannten Gefilden. Randvoll mit klugen Einblicken und Zitaten aus klassischen wie aus populären Werken, zieht dieses Buch alle in seinen Bann, die jemals fragend vor dem Fachjargon der Literaturkritik standen und die das Lesen und Schreiben auf eine tiefere und bewusstere Weise genießen möchten.

Systemtheorie und Literatur

Author: Dietrich Schwanitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322971279
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der Anschluß der Literaturwissenschaft an die Systemtheorie stellt sich als faszinierender Paradigmawechsel dar: Die Umstellung des Gegenstandsbezugs auf Probleme macht die disparatesten Dinge als ihre Lösungen vergleichbar, die Leitbegriffe dieser neuen Komparatistik sind Selbstbeschreibung und Autopoiesis, der Denkstil ist streng und verspielt, und die Methode steuert sich als Beobachtung von Beobachtung. Entsprechend zeigt das Buch an Beispielen aus der Literatur, was die Systemtheorie in der Anwendung auf klassische Felder der Literaturwissenschaft wie Genretheorie, Erzählforschung, Kulturgeschichte, Kunsttheorie etc. leistet, zugleich stellt es in fiktiven Dialogen zwischen literarischen Figuren zentrale Bestandteile der Systemtheorie dar."Der Gruppe systemtheoretisch orientierter Literaturwissenschaftler (etwa K. Disselbeck, H. Fritz, J. Hoogeveen, G. Plumpe, S. J. Schmidt) hat sich jetzt der Hamburger Anglist Dietrich Schwanitz zugesellt. Sein Buch unterscheidet sich allerdings in einem wesentlichen Punkt von allen anderen Publikationen auf diesem Gebiet: in seiner Verspieltheit. Ich kenne kaum ein anderes literaturwissenschaftliches Werk, das den Leser so locker, so witzig, so geistreich in eine derart schwierige Materie einzuführen wüßte. (...) ohne Zweifel die denkbar beste Einführung in die Systemtheorie und die systemtheoretische Literaturwissenschaft."Henk de Berg, Deutsche Bücher 4/1991