Unscientific America

Author: Chris Mooney
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0786744553
Format: PDF, Mobi
Download Now
Climate change, the energy crisis, nuclear proliferation—many of the most urgent problems of the twenty-first century require scientific solutions, yet America is paying less and less attention to scientists. For every five hours of cable news, less than one minute is devoted to science, and the number of newspapers with science sections has shrunk from ninety-five to thirty-three in the last twenty years. In Unscientific America, journalist and best-selling author Chris Mooney and scientist Sheril Kirshenbaum explain this dangerous state of affairs, proposing a broad array of initiatives that could reverse the current trend. An impassioned call to arms, Unscientific America exhorts Americans to reintegrate science into public discourse—before it is too late.

Summary Unscientific America

Author: BusinessNews Publishing
Publisher: Primento
ISBN: 2511002809
Format: PDF, ePub
Download Now
The must-read summary of Chris Mooney and Sheril Kirshenbaum's book: “Unscientific America: How Scientific Illiteracy Threatens Our Future”. This complete summary of "Unscientific America" by Chris Mooney and Sheril Kirshenbaum presents their argument that science and society are increasingly disconnected and that scientific truth and evidence are decreasingly present in the media and journalism. Added-value of this summary: • Save time • Understand how science is ever less present in public discourse • Expand your knowledge of American politics and society To learn more, read "Unscientific America" and discover the benefits of reintegrating science into American public discourse.

Die Ordnung der Dinge

Author: Sam Kean
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455850030
Format: PDF, ePub
Download Now
Woraus besteht die Welt, woraus Mikroben, Meere, der Mensch? Kean gelingt etwas Schönes: Man kapiert’s auch ohne dröge Formeln. Das Hauptgebäude der modernen Chemie, das Periodensystem der Elemente, sieht langweilig aus, doch in ihm verbergen sich spannende Geschichten über Alchimisten, Entdecker und Goldgräber, Medizinalräte und Quacksalber, Kriegsstrategen, Spione, Geschäftemacher und Spinner. So macht Naturwissenschaft Spaß! Das periodische System der Elemente ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung, sondern auch eine Schatzkiste voller skurriler Episoden, die von Leidenschaft, Abenteuern, Betrug und Besessenheit handeln. Während Kean die Grundbausteine des Universums und die Ordnung, die sie schaffen, erklärt, erzählt er zugleich, welche Rolle sie vom Urknall bis heute gespielt haben. Wie etwa Gerhard Domagk das Leben seiner Tochter riskierte, um die ersten Antibiotika zu entwickeln. Wie Portugal sowohl den Nazis als auch den Alliierten zu astronomischen Preisen Wolfram lieferte, weil beide Seiten es dringend für den Krieg brauchten.

bernat rlich nat rlich

Author: Bruce M. Hood
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827425430
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Wissenschaft vom (Aber-)Glauben Heutzutage trennen wir die Welt oft in eine Sphäre des Natürlichen und eine des Übernatürlichen. Unsere fünf Sinne erlauben uns, die natürliche Welt wahrzunehmen und zu verstehen, doch diese Sinne – das Sehen, das Riechen, das Schmecken, das Fühlen und das Hören – erklären nicht unseren Sinn für das Übernatürliche. In Natürlich übernatürlich beleuchtet Bruce Hood, auf welche Weise wir Menschen das Übernatürliche begreifen, und liefert uns einen fundierten Einblick in die Gründe, warum wir (an) das Unglaubliche glauben. _____ Die Mehrheit der Weltbevölkerung ist religiös oder glaubt an übernatürliche Phänomene. In den USA glauben neun von zehn Erwachsenen an Gott, und eine aktuelle Gallup-Umfrage zeigte, das etwa drei von vier Amerikanern in irgendeiner Form an Telepathie, Präkognition, Geister oder die Wiedergeburt glauben. Woher rührt dieses übernatürliche Gedankengut? Werden wir von unseren Eltern, von Kirchen und Medien indoktriniert, oder entstehen diese Glaubensinhalte auf andere Weise? In Natürlich übernatürlich gewährt uns der mehrfach ausgezeichnete Kognitionspsychologe Bruce M. Hood tiefe Einblicke in die Wissenschaft des Glauben an das Übernatürliche. Aberglaube und magisches Denken sind allgegenwärtig. Viele von uns drücken jemandem die Daumen, klopfen auf Holz, meiden schwarze Katzen oder gehen nicht unter Leitern hindurch. Der Tennisspieler John McEnroe weigerte sich, zwischen den Ballwechseln auf die weißen Linien des Platzes zu treten. Der Baseballspieler Wade Boggs bestand darauf, vor jedem Spiel der Boston Red Sox ein Hähnchen zum Abendessen zu verzehren. Präsident Barack Obama spielte am Morgen seines Siegs bei der Vorwahl in Iowa Basketball und setzte diese Gewohnheit dann an jedem weiteren Wahltag fort. Das übernatürliche Denken umfasst auch erhabenere Vorstellungen, etwa die sentimentalen Gefühle, die wir mit Fotos unserer Lieben verbinden, Trauringe und Teddybären. Auch der spirituellen Glaube und die Hoffnung auf ein Jenseits gehören dazu. Aber wir leben doch in einem modernen, wissenschaftlichen Zeitalter – warum also halten wir an solchen Verhaltensweisen und Glaubenssystemen fest? Wie sich zeigt, ist der Glaube an Dinge jenseits des Rationalen und Natürlichen allen Menschen gemein und taucht schon früh in der Kindheit auf. Tatsächlich ist, so Hood, dieser „Übersinn“ etwas, mit dem wir geboren werden - ein Sinn, den wir im Laufe des Lebens weiter entwickeln und der essenziell ist für die Art, wie wir die Welt verstehen. Ohne ihn könnten wir gar nicht leben! Unser Geist ist von vornherein darauf ausgerichtet, zu glauben, dass unsichtbare Muster, Kräfte und Wesenheiten die Welt durchdringen. Insofern ist es eher unwahrscheinlich, dass Versuche, den übernatürlichen Glauben oder abergläubische Verhaltensweisen zu verbannen, Erfolg haben werden. Diese gemeinsamen Glaubensvorstellungen und "heiligen" Werte sind wesentliche Grundlagen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, denn sie helfen uns, eine tiefere Verbindung zwischen uns zu sehen.

Das sechste Erwachen

Author: Mur Lafferty
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364122179X
Format: PDF, ePub
Download Now
Durch die Schwärze des Universums gleitet ein einsames, aber dafür umso gewaltigeres Raumschiff – die Dormire. An Bord befinden sich 2000 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder. Stirbt ein Crewmitglied, wird es umgehend durch seinen eigenen Klon ersetzt. Doch dann erwacht der Klon von Maria Arena vorzeitig und über und über mit Blut befleckt. Marias Erinnerungen wurden gelöscht, sie weiß nur noch, dass sie getötet wurde – ebenso wie der Rest der Crew. Schnell ist den Klonen klar, dass sich an Bord der Dormire ein Mörder aufhält, und wenn sie ihn nicht schnell finden, wird er wieder zuschlagen ...

Br cken bauen Naturwissenschaft und Religion

Author: Ted Peters
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525569757
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
English summary: This book collects essays by theologians and scientists, Christian and non-Christian, from around the world to engage in dialogue. German description: Das Projekt Bruckenbauen zwischen Naturwissenschaft und Religion wird immer bedeutender in unserer stark wissenschaftlich orientierten, sich aber religiosen Fragen erneut offnenden Zeit. Die renommierten und international bekannten Beitrager aus Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie treten hier in einen kritischen Dialog ein, der die vermeintliche Kluft zwischen Naturwissenschaft und Religion (Buddhismus, Hinduismus, Islam, Judentum, Christentum) zu schlieaen sucht. Neben pragmatischen Betrachtungen spielt dabei das Spannungsfeld zwischen Religion und Ethik und den von Genetik, Neurowissenschaft und Evolutionstheorie gestellten Herausforderungen eine zentrale Rolle.

Hollyweird Science The Next Generation

Author: Kevin R. Grazier
Publisher: Springer
ISBN: 331954215X
Format: PDF
Download Now
Informative, entertaining and upbeat, this book continues Grazier and Cass's exploration of how technology, science, and scientists are portrayed in Hollywood productions. Both big and small-screen productions are featured and their science content illuminated—first by the authors and subsequently by a range of experts from science and the film world. Starring roles in this volume are played by, among other things, computers (human and mechanical), artificial intelligences, robots, and spacecraft. Interviews with writers, producers, and directors of acclaimed science-themed films stand side by side with the perspectives of scientists, science fiction authors, and science advisors. The result is a stimulating and informative reading experience for the layperson and professional scientist or engineer alike. The book begins with a foreword by Zack Stentz, who co-wrote X-Men: First Class and Thor, and is currently a writer/producer on CW’s The Flash.

Freie Radikale Warum Wissenschaftler sich nicht an Regeln halten

Author: Michael Brooks
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642416969
Format: PDF, Docs
Download Now
In der Wissenschaft geht alles Wir stellen uns die Wissenschaften und besonders die Naturwissenschaften oft als den Inbegriff der Vernunft vor: kühl, logisch, objektiv und frei von menschlichen Fehlern und Gefühlen. Doch Wissenschaft wird von Wissenschaftlern gemacht − und die sind nichts von alledem, sagt Michael Brooks. Für die bedeutsamen Fortschritte in der Forschung sorgen fast immer die subversiven Radikalen, die sich ganz ihrer Mission verschreiben und lieber Revolutionen anzetteln, als sich an die Regeln zu halten. Um einen Durchbruch zu erzielen oder an die Spitze zu gelangen, scheuten die berühmtesten Denker vor nichts zurück: Einstein folgte mystischen Visionen, Galilei täuschte und betrog, Steve Jobs nahm Drogen. Einige führten gewagte Experimente mit sich selbst und mit anderen durch, und manche kamen dabei sogar zu Tode. Der Bestsellerautor Michael Brooks belegt seine These an zahlreichen Beispielen – und mit einem Augenzwinkern. Er zeigt, dass die wirklich bahnbrechende Wissenschaft nur selten das Ergebnis penibler Forschungsarbeit ist. Sie bricht vielmehr alle Konventionen, schert sich wenig um die Folgen und zelebriert ihre geheime Anarchie. Brooks zeigt uns die radikalen Forscher: verrückt, böse und gefährlich. The Times

The Hockey Stick and the Climate Wars

Author: Michael E. Mann
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231526385
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The ongoing assault on climate science in the United States has never been more aggressive, more blatant, or more widely publicized than in the case of the Hockey Stick graph—a clear and compelling visual presentation of scientific data, put together by MichaelE. Mann and his colleagues, demonstrating that global temperatures have risen in conjunction with the increase in industrialization and the use of fossil fuels. Here was an easy-to-understand graph that, in a glance, posed a threat to major corporate energy interests and those who do their political bidding. The stakes were simply too high to ignore the Hockey Stick—and so began a relentless attack on a body of science and on the investigators whose work formed its scientific basis. The Hockey Stick achieved prominence in a 2001 UN report on climate change and quickly became a central icon in the "climate wars." The real issue has never been the graph's data but rather its implied threat to those who oppose governmental regulation and other restraints to protect the environment and planet. Mann, lead author of the original paper in which the Hockey Stick first appeared, shares the story of the science and politics behind this controversy. He reveals key figures in the oil and energy industries and the media frontgroups who do their bidding in sometimes slick, sometimes bare-knuckled ways. Mann concludes with the real story of the 2009 "Climategate" scandal, in which climate scientists' emails were hacked. This is essential reading for all who care about our planet's health and our own well-being.