Venomous

Author: Christie Wilcox
Publisher: Scientific American / Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 0374712212
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A thrilling tale of encounters with nature’s masters of biochemistry From the coasts of Indonesia to the rainforests of Peru, venomous animals are everywhere—and often lurking out of sight. Humans have feared them for centuries, long considering them the assassins and pariahs of the natural world. Now, in Venomous, the biologist Christie Wilcox investigates and illuminates the animals of our nightmares, arguing that they hold the keys to a deeper understanding of evolution, adaptation, and immunity. She reveals just how venoms function and what they do to the human body. With Wilcox as our guide, we encounter a jellyfish with tentacles covered in stinging cells that can kill humans in minutes; a two-inch caterpillar with toxic bristles that trigger hemorrhaging; and a stunning blue-ringed octopus capable of inducing total paralysis. How do these animals go about their deadly work? How did they develop such intricate, potent toxins? Wilcox takes us around the world and down to the cellular level to find out. Throughout her journey, Wilcox meets the intrepid scientists who risk their lives studying these lethal beasts, as well as “self-immunizers” who deliberately expose themselves to snakebites. Along the way, she puts her own life on the line, narrowly avoiding being envenomated herself. Drawing on her own research, Wilcox explains how venom scientists are untangling the mechanisms of some of our most devastating diseases, and reports on pharmacologists who are already exploiting venoms to produce lifesaving drugs. We discover that venomous creatures are in fact keystone species that play crucial roles in their ecosystems and ours—and for this alone, they ought to be protected and appreciated. Thrilling and surprising at every turn, Venomous will change everything you thought you knew about the planet’s most dangerous animals.

Wo war ich noch mal

Author: John Cleese
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641123372
Format: PDF, ePub
Download Now
„And now for something completely different!“ Als im September 1969 die ersten Folge von Monty Python’s Flying Circus gedreht wurde, war John Cleese knapp dreißig Jahre alt. Bis zu diesem Moment hatte das Leben bereits schwerwiegende Fragen aufgeworfen. Hatten die Deutschen kurz nach seiner Geburt sein unbedeutendes englisches Heimatdorf tatsächlich nur bombardiert, um zu beweisen, dass sie doch Sinn für Humor besaßen? Würde er sich je wieder von dem Trauma erholen, als Kleinkind von einem Kaninchen gebissen worden zu sein? Warum hatte man ihn für seinen ersten ernsthaften Bühnenauftritt als Luzifer ausgerechnet in Strumpfhosen gesteckt? In seiner Autobiografie zeichnet Weltstar John Cleese ein Porträt des Künstlers als junger Mann bis zur Gründung von Monty Python, um diesen und vielen anderen Fragen auf den Grund zu gehen. "Wo war ich noch mal?" erzählt den Lebensweg eines schüchternen englischen Schlaks zum gefeierten Komödianten, der den Humor ganzer Generationen prägen sollte.

Venom

Author: Ronald Jenner
Publisher: Smithsonian Institution
ISBN: 1588344541
Format: PDF
Download Now
"The story of venom from ancient origins to modern medicinal use"--

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Strange Survivors

Author: One R. Pagan
Publisher: BenBella Books
ISBN: 1944648593
Format: PDF
Download Now
Life is beautiful, ruthless, and very, very strange. In the evolutionary arms race that has raged on since life began, organisms have developed an endless variety of survival strategies. From sharp claws to brute strength, camouflage to venom—all these tools and abilities share one purpose: to keep their bearer alive long enough to reproduce, helping the species avoid extinction. Every living thing on this planet has developed a time-tested arsenal of weapons and defenses. Some of these weapons and defenses, however, are decidedly more unusual than others. In Strange Survivors, biologist Oné R. Pagán takes us on a tour of the improbable, the ingenious, and the just plain bizarre ways that creatures fight for life. Inside this funny, fascinating field guide to nature’s most colorful characters, you’ll meet killer snails, social bacteria, and an animal with toxic elbows. But Strange Survivors is more than a collection of curiosities—it is a love letter to science and an argument for the continuing relevance of this evolutionary battle as we face the threat of resistant bacteria and the need for novel medical therapies. Whether discussing blood-thinning bats and electric fish or pondering the power of cooperation, Pagán reveals the surprising lessons found in some of life’s natural oddities and how the tactics they employ to live might aid our own survival.

Amazing Animals

Author: Scientific American Editors
Publisher: Scientific American
ISBN: 1250121566
Format: PDF, Kindle
Download Now
Humans tend to think that we are unique in our intelligence, social skill and depth of emotion. We tend to forget that we are animals too, and if we’re paying attention, we might see a bit of ourselves in the sheer variety of species, with their myriad behaviors, survival skills, social and communication systems and other traits. For example, it might seem baffling that a certain African termite would build mud homes that can reach 18 feet tall – until we find out that they're not the latest style in insect McMansions, but rather the height works for climate control. In this eBook, we gather recent research on animal behavior, including surprising discoveries of how animals think and feel, from man’s best friend to some of the earth’s oddest creatures. In examining the act of mourning, for instance, mounting evidence indicates that species from dolphins to elephants to cats and dogs experience grief over the loss of loved ones. Killer whales appear to be splitting into separate species over, of all things, cultural differences in food acquisition – currently a hot button issue for our own species. The animal kingdom teems with secret stories of strange and fascinating lives, some of which can help remind us what it means to be human.

Der stumme Fr hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Streifz ge durch die Umwelten von Tieren und Menschen Ein Bilderbuch unsichtbarer Welten

Author: J. Uexküll
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642989764
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Blattgefl ster

Author: Hope Jahren
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641114381
Format: PDF, ePub
Download Now
Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.

Professor Stewarts mathematische Sch tze

Author: Ian Stewart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644017115
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.