Vergaberecht in der Unternehmenspraxis

Author: Beatrice Fabry
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834992445
Format: PDF, ePub
Download Now
Die erfahrenen Rechtsanwälte und Partner der Kanzlei Menold Bezler führen Unternehmen in die Grundlagen des Vergaberechts sowie das Vergabeverfahren von Angebotsphase über Angebotsprüfung bis hin zur Zuschlagserteilung ein.

Arbeiten mit Managementberatern

Author: Arnd Petmecky
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540268189
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses Buch entwickelt Bausteine einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Unternehmensberatern und ihren Klienten. Namhafte Autoren aus Unternehmen und Managementberatungen sowie Marktbeobachter schildern die Grundvoraussetzungen einer erfolgsorientierten Partnerschaft zwischen Beratern und Beratenen. Handlungsrichtlinien für alle Phasen von Beratungsprojekten werden erläutert und best-practice anhand von Praxisfällen dargestellt. Beratern gibt das Buch einen Einblick in die Philosophie ihrer Kollegen und die Restriktionen ihrer Kunden. Auftraggeber erhalten wertvolle Hinweise über den Umgang mit Beratern. Marktbeobachter finden Insiderinformationen über die Beratungsansätze unterschiedlicher Anbieter und die Entwicklung der Branche. Allen genannten Gruppen ist das Buch zu empfehlen, da es erstmalig in diesem Umfang interessante Einblicke in die Denkweisen und Ansprüche aller im Beratungsumfeld beteiligten Parteien und den erfolgsfördernden Umgang miteinander bietet.

Praxishandbuch Digital Banking

Author: Volker Brühl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658188901
Format: PDF, ePub
Download Now
Kaum eine Industrie wird durch die Digitalisierung so stark geprägt wie der Bankensektor. Neue Technologien verändern die Wertschöpfungskette im Privatkundengeschäft ebenso wie im Firmenkunden- und Kapitalmarktgeschäft. Auch zentrale Funktionen wie Risikomanagement, Finance, Controlling sowie Compliance und Kommunikation müssen sich den Herausforderungen des digitalen Zeitalters stellen. Neben jungen Finanztechnologieunternehmen („FinTechs“) stellen auch Technologie- bzw. Internetkonzerne mit innovativen Lösungen traditionelle Geschäftsmodelle der Finanzdienstleister in Frage. Die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation wird somit zum entscheidenden Faktor für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Das vorliegende Werk beleuchtet die unterschiedlichen Facetten der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf das Bankgeschäft. Dazu gehören die unter dem Stichwort Banking 4.0 dargestellten strategischen Herausforderungen an die Bank der Zukunft angesichts neuer Technologien, veränderter Kundenerwartungen und eines dynamischen Wettbewerbsumfelds. Das Handbuch wurde von führenden Experten und erfahrenen Praktikern verfasst und richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Digitalisierung im Bankensektor beschäftigen.

E commerce leitfaden

Author: Ernst Stahl
Publisher: ibi research
ISBN: 3868450548
Format: PDF
Download Now
Der Verkauf von Waren und Dienstleistungen uber das Internet stellt auch heute noch immer eine zunehmend wichtiger werdende Einnahmequelle fur Unternehmen dar. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass Unternehmen haufig mit massiven Problemen zu kampfen haben. Viele Unternehmen lassen sich dadurch von einem Engagement im Internet abschrecken oder stellen ihre Aktivitaten entmutigt wieder ein. Aber auch erfolgreiche Online-Handler werden tagtaglich mit neuen Herausforderungen und Trends konfrontiert und mussen ihre Prozesse kontinuierlich optimieren.Genau hier setzt dieser Leitfaden in seiner mittlerweilen 3., vollstandig uberarbeiteten und erweiterten Auflage an. Er gibt kompakt und aus einem Guss Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den elektronischen Handel.Der Leitfaden behandelt folgende Themenschwerpunkte: - Einstieg in den E-Commerce- Strategien im Internet-Handel- Shop-Systeme und Warenwirtschaft- Vermeidung rechtlicher Stolperfallen- Erfolgskontrolle der Online-Aktivitaten- Auswahl geeigneter Zahlungsverfahren- Schutz vor Zahlungsstorungen- Versand und Bestellabwicklung- Erschliessung auslandischer Markte- Single Euro Payments Area (SEPA)Verdeutlicht werden die Inhalte durch Experten-Interviews, Fallbeispiele, Checklisten, Infoboxen, Grafiken und Tabellen sowie ein umfangreiches Glossar.Auf der E-Commerce-Leitfaden-Website www.ecommerce-leitfaden.de finden Sie weitere Angebote, wie: - E-Commerce-Newsletter- Studien und Beitrage zu aktuellen Themen- Partnerverzeichnis- Veranstaltungshinweise- InfoanforderungRezension

Lean Construction Das Managementhandbuch

Author: Martin Fiedler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662553376
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Dieses Buch liefert einen Einblick in neue Methoden für das Management von Bauprojekten. Gerade bei Großprojekten besteht Gefahr, dass Termine, Kosten und Qualität nicht eingehalten werden. Komplexe Bauvorhaben gehören zu dieser Projektkategorie und bedürfen einer speziellen Steuerung. Dieses Buch gibt durch Beispiele aus Großprojekten und unternehmensweiten Einführungen von Lean Management im Bauwesen einen tieferen Einblick in die Thematik. Lean Construction verspricht allen Beteiligten eines Bauprojektes, dass in der Planung und während der Bauphase definierte Parameter eingehalten werden. Dieses Buch wendet sich insbesondere an Bauabteilungen der Industrie, Bauträger und private Bauherren sowie Beteiligte eines Bauprojektes wie Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche, die mit Lean Construction eine nachhaltige Verbesserung der Planungs- und Umsetzungsphase erreichen wollen.

CSR und Diversity Management

Author: Katrin Hansen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662540878
Format: PDF
Download Now
Dieser Band zeigt, wie CSR und Diversity zu nachhaltigem Erfolg führen kann und eröffnet eine neue Diskussion in Wissenschaft und Praxis. ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis bieten in der 2. korrigierten und überarbeiteten Auflage innovative Antworten auf das Verhältnis zwischen Corporate Social Responsibility und Diversity, einem Feld dessen Potentiale bisher noch wenig genutzt wurden. Praktische Erfahrungen aus Unternehmen, Hochschulen, Verbänden und der Beratung ergänzen theoretische Konzepte und zeigen erfolgreiche Umsetzungskonzepte auf, mit denen Synergien genutzt werden konnten. Diversity nachhaltig erfolgreich zu gestalten ist das Ziel zahlreicher AkteurInnen in Unternehmen, Bildungseinrichtungen und der Politik. Doch gerade die Vielfalt der Ansätze bringt oft Verwirrung.