We Were Feminists Once

Author: Andi Zeisler
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1610395905
Format: PDF
Download Now
Feminism has hit the big time. Once a dirty word brushed away with a grimace, "feminist" has been rebranded as a shiny label sported by movie and pop stars, fashion designers, and multi-hyphenate powerhouses like Beyoncé. It drives advertising and marketing campaigns for everything from wireless plans to underwear to perfume, presenting what's long been a movement for social justice as just another consumer choice in a vast market. Individual self-actualization is the goal, shopping more often than not the means, and celebrities the mouthpieces. But what does it mean when social change becomes a brand identity? Feminism's splashy arrival at the center of today's media and pop-culture marketplace, after all, hasn't offered solutions to the movement's unfinished business. Planned Parenthood is under sustained attack, women are still paid 77 percent-or less-of the man's dollar, and vicious attacks on women, both on- and offline, are utterly routine. Andi Zeisler, a founding editor of Bitch Media, draws on more than twenty years' experience interpreting popular culture in this biting history of how feminism has been co-opted, watered down, and turned into a gyratory media trend. Surveying movies, television, advertising, fashion, and more, Zeisler reveals a media landscape brimming with the language of empowerment, but offering little in the way of transformational change. Witty, fearless, and unflinching, We Were Feminists Once is the story of how we let this happen, and how we can amplify feminism's real purpose and power.

Wenn M nner mir die Welt erkl ren

Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455003486
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.

Das K nigreich der Sprache

Author: Tom Wolfe
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641209234
Format: PDF, Kindle
Download Now
In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Modern Girl

Author: Carrie Brownstein
Publisher: Benevento
ISBN: 3710950139
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit klarem, offenem Blick erzählt Carrie Brownstein vom Aufwachsen in einer Kleinstadtidylle, deren Fassade früh zu bröckeln beginnt, vom Leben vor, mit und nach einer der bekanntesten Punkbands der USA und von dem Versuch, sich selbst in und außerhalb der Musik zu finden.

The New Woman s Film

Author: Hilary Radner
Publisher: Routledge
ISBN: 1317286472
Format: PDF, Mobi
Download Now
With the chick flick arguably in decline, film scholars may well ask: what has become of the woman’s film? Little attention has been paid to the proliferation of films, often from the independent sector, that do not sit comfortably in either the category of popular culture or that of high art––films that are perhaps the corollary of the middle-brow novel, or "smart-chick flicks". This book seeks to fill this void by focusing on the steady stream of films about and for women that emerge out of independent American and European cinema, and that are designed to address an international female audience. The new woman's film as a genre includes narratives with strong ties to the woman’s film of classical Hollywood while constituting a new distinctive cycle of female-centered films that in many ways continue the project of second-wave feminism, albeit in a modified form. Topics addressed include: The Bridges of Madison County (Clint Eastwood, 1995); the feature-length films of Nicole Holofcener, 1996-2013; the film roles of Tilda Swinton; Rachel Getting Married (Jonathan Demme, 2008); Blue Jasmine (Woody Allen, 2013); Frances Ha (Noah Baumbach, 2012), Belle (Amma Asante, 2013), Fifty Shades of Grey (Sam Taylor-Johnson, 2015) and Jane Campion’s Top of the Lake (Sundance Channel, 2013-).

Africana Race and Communication

Author: James L. Conyers Jr.
Publisher: Lexington Books
ISBN: 149853855X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Africana Race and Communication: A Social Study of Film, Communication, and Social Media focuses on the areas of History, Ethos, Motif, and Mythology-Philosophy. This study is an interdisciplinary study, which surveys the collection, interpretation, and analysis of Black communication and culture. Likewise, the intellectual dexterity of Africana Studies as an interdisciplinary body of knowledge postures alternative ways of probing Africana phenomena. This volume provides a categorical lens matrix of Africana Studies to locate race and communication in place, space, and time. Thus, it provides readers with a compilation of literary, historical, philosophical, and communicative essays that attempt to describe and evaluate the Africana experience from a centered perspective.

Top Girls

Author: Angela McRobbie
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531162720
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit dieser fulminanten Studie über den gegenwärtigen Zustand des Feminismus und seiner Verhandlung in der Populärkultur nimmt Angela McRobbie das zeitgenössische Aufatmen über das ,Ende des Feminismus’ kritisch ins Visier. Nicht zuletzt sei dies auch eine Folge davon, dass boshafte Retraditionalisierungen von Geschlechterregimes die (kulturelle) Oberhand gewinnen. McRobbie analysiert empirisch, wie sich Konsum- und Populärkultur Rhetoriken und Bilder von weiblicher Freiheit und Autonomie aneignen und damit vordergründig den Erfolg von Frauen zu unterstützen scheinen. Doch McRobbies Tiefenbohrungen in die Welten von Bridget Jones und Heidi Klum zeigen, dass Frauen faktisch in neue, post-feministische ,neurotische’ Abhängigkeiten gedrängt und (wieder einmal) degradiert werden. Scharfzüngig analysiert die Autorin kulturelle Phänomene und deren widersprüchlichen Wirkungen im Alltag von Frauen: Modephotographie, Fernsehserien, die ,Bearbeitung’ des Körpers und deren Zusammenhang mit Essstörungen, ,sinnloser Wut’, Körperhysterie. Angela McRobbie wird mit diesem Buch ihrer Position als prominente feministische Stimme und Klassikerin der Cultural Studies einmal mehr gerecht.