Welcome to the Church Year

Author: Vicki K. Black
Publisher: Church Publishing, Inc.
ISBN: 9780819225757
Format: PDF
Download Now
From birthday cakes and anniversary dinners to summer vacations at the beach, each family has its own ways of marking the days and seasons of its life. For the Christian family—especially Episcopalians—it’s no different. With an array of colors and an assortment of rich traditions, Episcopalians move through the Church year, marking the days and seasons that tell the story of Christ in our lives—in history and today. This book—written for newcomers to the Episcopal Church as well as lifelong members—takes readers by the hand and leads them through the Church year, from the first Sunday of Advent through the last Sunday of Pentecost, answering questions like “Why do we use purple in Lent?” and “What does Maundy Thursday mean?” In an easy-to-read conversational style, Welcome to the Church Year introduces readers to the traditions of the Church seasons and explains why we do what we do. But it does more than offer interesting trivia about church vestments and pageantry. Its insights can help readers participate in the liturgies of the Church year in a deeper, more meaningful way.

Strafrecht f r alle Semester

Author: Michael Heghmanns
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540853146
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Grundwissen des Strafrechts vermittelt der Autor anhand von Beispielen, Aufgaben und Wiederholungsfragen. Der Stoff ist ausreichend für die erste Durcharbeitung bei durchschnittlichem Anspruch und für die Leistungskontrollen der Zwischenprüfung. Darüber hinaus enthält der Band Vertiefungswissen, das die Anforderungen der Leistungskontrollen für Fortgeschrittene sowie des Staatsexamens erfüllt. Die CD-ROM bietet als weiteres Vertiefungswissen Auszüge aus Gesetzesmaterialien, Gerichtsentscheidungen, Übersichten sowie Lösungen zu den Übungsfällen.

Gesundheitswirtschaft sterreich

Author: Thomas Czypionka
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658087722
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In der gesundheitspolitischen Debatte werden die Gesundheit und das Gesundheitswesen vielfach mit den Kosten für die Gesellschaft in Verbindung gebracht und gleichsam als Problem für das Gemeinwesen gesehen. Dies folgt wohl vor allem daraus, dass in den europäischen Gesundheitssystemen in erster Linie der Staat für die Finanzierung von Gesundheitsleistungen verantwortlich zeichnet. Das Gesundheitsbedürfnis der Menschen ist jedoch ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor, mit entsprechenden Auswirkungen auf Produktion, Wertschöpfung, Beschäftigung und öffentliche Einnahmen. Die Erstellung eines eigenen – ins Input-Output-System eingebundenen – Satellitenkontos für den Bereich Gesundheit ermöglicht detaillierte Angaben über die Güterstrom- und Finanzierungsverflechtungen sowie eine Darstellung der wirtschaftlichen Effekte. Das Satellitenkonto folgt dem Ziel, durch eine Extrahierung der relevanten Teilmärkte und Verdichtung dieser Informationen in einem „separaten“ Konto, den gesundheitsrelevanten Wirtschaftsteil in eine praktikable Form zu gießen. Um dabei die Vergleichbarkeit mit dem deutschen Gesundheitssatellitenkonto zu wahren, verwenden die Autoren die dort entwickelte Systematik, nehmen aber landesspezifische Anpassungen für Österreich vor, die letztlich auch in der unterschiedlichen Datenlage begründet sind.

Kulturwissenschaften der Moderne

Author: Peter Nitschke
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631586440
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Fragestellungen der Kulturwissenschaften umreissen interdisziplinare Problemfelder und Phanomene. Sie zu definieren und sachgerecht zu beantworten verlangt nach einer Perspektive, bei der verschiedene Disziplinen im Idealfall eine transdisziplinare Position formulieren konnen. Dieser Band versucht unter Einfuhrungsaspekten die Interpretationsmoglichkeiten auszuloten, die eine Kulturwissenschaft am Beginn der Moderne, im 18. Jahrhundert, thematisch verorten kann. Die hier dokumentierten Themen gelten als Fallbeispiele fur das interdisziplinare Themenspektrum der Kulturwissenschaften."

Under Ground

Author: S.L. Grey
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641153093
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wie tief sitzt deine Angst? Ein tödliches Grippevirus grassiert in den USA. Während Chaos um sich greift, flieht eine Gruppe ganz unterschiedlicher Menschen in einen unterirdischen Luxusbunker – das Sanctum –, ihre eigene, sich selbst versorgende Welt. Doch schon bald befeuern Abschottung und Enge erste Spannungen unter den Bewohnern. Als der Erbauer des Bunkers tot aufgefunden wird, bricht Panik aus. Mit ihm ist der Code zum Öffnen der Türen verloren. Der Sauerstoff wird knapp. Die Wasservorräte schwinden. Der Kampf ums Überleben beginnt.

Aristoteles contra Augustinum

Author: Udo Reinhold Jeck
Publisher: John Benjamins Publishing
ISBN: 9060323394
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In der sog. »aristotelischen Zeitaporie« (Physik IV) äußert sich Aristoteles zum Verhältnis von Zeit und Seele. Dieser Text gehört zu den umstrittensten Abschnitten seines Zeittraktates. Zur Interpretation rekonstruiert die vorgelegte Untersuchung die Entwicklungslinien der Analysen zur Zeitaporie von der Spätantike über die arabische Philosophie bis zur Frühphase der lateinischen Aristoteleskommentierung im 13. Jahrhundert. Der erste Abschnitt zeigt, wie die antike Physik-Kommentatoren diesen Text erklärten. Im Zentrum steht dabei die Auslegung des Alexander von Aphrodisias. Den der Spätantike diskutierten die Araber. Ein zweite Abschnitt stellt daher die Analysen der arabischen Zeitphilosophie vor. Vermittelt durch lateinische Übersetzungen, beeinflussen arabische und jüdische Theoretiker die Zeitphilosophie des 13. Jahrhunderts. Die Geschichte des sukzessiven Vordringens der Konzeption des Averroes in die Auslegung der Zeitaporie im 13. Jahrhundert expliziert daher ein dritter Teil. Erst die Philosophen dieser Zeit konnten die These des Aristoteles zum Verhältnis von Zeit und Seele mit der Konzeption des Augustinus vergleichen. Sie haben das elfte Buch der Bekenntnisse neu entdeckt.

Der Forschungskraftunternehmer

Author: Thomas Daniel Zabrodsky
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531196049
Format: PDF, Docs
Download Now
Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch. Anhand einer empirischen Studie analysiert der Autor mithilfe des „Strategien und Taktiken“-Konzepts von Michel De Certeau die praktizierten Lebensstile und geht folgenden Fragen nach: Wo und wie (re)produzieren Jungakademiker den gegenwärtigen Diskurs, wo bauen sie Widerstände gegen diesen auf? Abschließend werden die für die Lebensführung handlungsleitenden Muster herausgestellt und die Tendenzen beschrieben, die sich für die Forschungsarbeit ergeben.

Elektrotechnik f r Dummies

Author: Michael Felleisen
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527692754
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Elektrotechnik kann ganz schön kompliziert sein, allerdings nicht in diesem Buch. Michael Felleisen erklärt Ihnen einfach und verständlich was Sie zu diesem Thema als Student unbedingt wissen sollten. Von den einfachen Zusammenhängen des elektrischen Stromkreises, über das Ohm ́sche Gesetz, bis hin zu den Besonderheiten des magnetischen Felds und den Grundlagen der Wechselstromtechnik ist alles vertreten. Schon bald werden Sie mit Schlagworten wie Widerstand, Kondensator, Kapazität, Spule und Induktion ganz selbstverständlich umgehen. Dank zahlreichen Beispielen und Schritt-für-Schritt-Rechnungen stellen auch schwierige Themengebiete kein Problem mehr für Sie dar. Die nächste Prüfung kann also kommen.

In der Stickstoff Klemme

Author: Hal Clement
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641213169
Format: PDF, Mobi
Download Now
Leben ohne Sauerstoff In zweitausend Jahren sieht das Leben auf unserem Planeten ganz anders aus: der Sauerstoff in der Atmosphäre hat sich mit dem Stickstoff verbunden, sodass sie hauptsächlich aus Stickstoffoxid besteht, das Spuren von Wasser und Kohlendioxid enthält. Die Meere bestehen nur noch aus Säure. Manche Lebewesen haben sich an die neuen Verhältnisse angepasst. Andere, wie die Menschen, können in dieser Umgebung nicht mehr ungeschützt überleben. Doch für einige Besucher aus dem All sind diese Verhältnisse geradezu paradiesisch ...