What Is Life

Author: Addy Pross
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198784791
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Seventy years ago, Erwin Schrodinger posed a profound question: 'What is life, and how did it emerge from non-life?' This problem has puzzled biologists and physical scientists ever since. Living things are hugely complex and have unique properties, such as self-maintenance and apparently purposeful behaviour which we do not see in inert matter. So how does chemistry give rise to biology? What could have led the first replicating molecules up such a path? Now, developments in the emerging field of 'systems chemistry' are unlocking the problem. Addy Pross shows how the different kind of stability that operates among replicating molecules results in a tendency for chemical systems to become more complex and acquire the properties of life. Strikingly, he demonstrates that Darwinian evolution is the biological expression of a deeper, well-defined chemical concept: the whole story from replicating molecules to complex life is one continuous process governed by an underlying physical principle. The gulf between biology and the physical sciences is finally becoming bridged. This new edition includes an Epilogue describing developments in the concepts of fundamental forms of stability discussed in the book, and their profound implications. Oxford Landmark Science books are 'must-read' classics of modern science writing which have crystallized big ideas, and shaped the way we think.

Hexensaat

Author: Margaret Atwood
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641161436
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens

Author: Horst Rauchfuss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540276661
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.

Antimaterie

Author: Frank Close
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827425317
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Genesis Im Anfang w ar Leere: „Finsternis lag über der Ur ut“. Dann kam es zu einem gewaltigen Energieausbruch: „Es werde Licht. Und es wurde Licht.“ Woher diese Energie kam, weiß ich nicht. Bekannt ist jedoc h, was anschließend geschah: Die Energie kondensierte zu Materie und ihrem geheimn- vollen Spiegelbild – der Antimaterie – in vollkommen gl- chen Mengen. Gewöhnliche Materie ist uns vertraut; aus ihr bestehen Luft und Erde und die Lebewesen. Doch ihr getreues, in allen Erscheinungen identisches Spiegelbild, das erst im Inneren der Atome seine „verkehrte“ Natur offenbart, ist uns mehr als fremd. Es ist die Antimaterie, die Antithese zur Materie. Antimaterie gibt es heute nicht in größeren Mengen, zumindest nicht auf der Erde. Der Grund für ihr V- schwinden gehört zu den unerklärten Geheimnissen des Universums. Wir wissen aber, dass Antimaterie existiert, denn sie konnte in physikalischen Experimenten in win- gen Mengen hergestellt werden. Antimaterie zerstört jede gewöhnliche Materie, mit der sie in Berührung kommt, in einem grellen Blitz. Die seit XII Vorwort Milliarden von Jahren gebündelte Energie der Materie wird in einem solchen Augenblick explosionsartig frei- setzt. Antimaterie könnte die ideale Energiequelle werden, die Technologie des 21. Jahrhunderts. Doch ihre Fähigkeit zur absoluten Zerstörung könnte sie auch zu einer ulti- tiven Massenvernichtungswaffe machen.

Genetik f r Dummies

Author: Tara Rodden Robinson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527811478
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.

Die Wissenschaft bei Tolkien

Author: Henry Gee
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527504354
Format: PDF, Docs
Download Now
Tolkiens Bücher sind mehr als nur irgendwelche Fantasy-Romane; Lesestoff für Kinder und bestenfalls Jugendliche. Tolkiens Bücher sind mehr und jeder, der eines gelesen hat, merkt es, weiß es, kann nur vielleicht nicht sagen warum. Das ist Ihr Buch, wenn Sie mehr über Mittelerde wissen wollen: ob Balrogs fliegen können, weshalb Mithrilrüstungen so hart sind und Legolas auf fünf Meilen Entferung die Zahl der Reiter von Rohan bestimmen kann. Henry Gee nähert sich dem Werk von Tolkien als Naturwissenschaftler und gibt Antworten auf die Fragen, die so viele Fans bewegen.