System Safety Engineering and Risk Assessment

Author: Nicholas J. Bahr
Publisher: CRC Press
ISBN: 1466551607
Format: PDF, ePub
Download Now
We all know that safety should be an integral part of the systems that we build and operate. The public demands that they are protected from accidents, yet industry and government do not always know how to reach this common goal. This book gives engineers and managers working in companies and governments around the world a pragmatic and reasonable approach to system safety and risk assessment techniques. It explains in easy-to-understand language how to design workable safety management systems and implement tested solutions immediately. The book is intended for working engineers who know that they need to build safe systems, but aren’t sure where to start. To make it easy to get started quickly, it includes numerous real-life engineering examples. The book’s many practical tips and best practices explain not only how to prevent accidents, but also how to build safety into systems at a sensible price. The book also includes numerous case studies from real disasters that describe what went wrong and the lessons learned. See What’s New in the Second Edition: New chapter on developing government safety oversight programs and regulations, including designing and setting up a new safety regulatory body, developing safety regulatory oversight functions and governance, developing safety regulations, and how to avoid common mistakes in government oversight Significantly expanded chapter on safety management systems, with many practical applications from around the world and information about designing and building robust safety management systems, auditing them, gaining internal support, and creating a safety culture New and expanded case studies and "Notes from Nick’s Files" (examples of practical applications from the author’s extensive experience) Increased international focus on world-leading practices from multiple industries with practical examples, common mistakes to avoid, and new thinking about how to build sustainable safety management systems New material on safety culture, developing leading safety performance indicators, safety maturity model, auditing safety management systems, and setting up a safety knowledge management system

Recognizing and Responding to Normalization of Deviance

Author: CCPS (Center for Chemical Process Safety)
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119506689
Format: PDF, Mobi
Download Now
An essential guide for recognizing and responding to normalization of deviance to help organizations improve their process safety performance This book provides an introduction and offers approaches for finding and addressing normalization of deviation both in operational and organizational activities. It addresses the initial and long-term effects of normalization of deviations as seen in reduced efficiencies, reduced product quality, extended batch run time, and near miss process safety incidents which can lead to loss of containment of hazardous materials and energies. Recognizing and Responding to Normalization of Deviance addresses how to recognize and respond to the normalization of deviation that can, and almost certainly will, occur in any ongoing operations that involves humans. The book’s primary focus is on reducing the incidence of normalization of deviation and the associated increased risk exposure due to its effects when operating chemical or petrochemical manufacturing facilities. It contains an introduction to the concept and offers approaches for finding and addressing normalization of deviation when it presents itself in both operational and organizational activities. Contains guidance to assist facilities in recognizing and addressing the phenomenon of normalization of deviation Provides techniques for addressing normalized deviations and techniques to eliminate waste in all manufacturing processes Describes methods for identifying normalized deviation as well as where to find deviations Includes techniques to reduce operational normalization of deviance and to reduce organizational normalization of deviance Aimed at process safety professionals and consultants applying process safety risk reduction efforts in manufacturing areas, Recognizing and Responding to Normalization of Deviance is an important book for any organization that has seen its process safety performance deteriorate over time.

Pollution Prevention

Author: Ryan Dupont
Publisher: CRC Press
ISBN: 1498749550
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This new edition has been revised throughout, and adds several sections, including: lean manufacturing and design for the environment, low impact development and green infrastructure, green science and engineering, and sustainability. It presents strategies to reduce waste from the source of materials development through to recycling, and examines the basic concepts of the physical, chemical, and biological properties of different pollutants. It includes case studies from several industries, such as pharmaceuticals, pesticides, metals, electronics, petrochemicals, refineries, and more. It also addresses the economic considerations for each pollution prevention approach.

Der Untergang des Morgenlandes

Author: Bernard Lewis
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838757920
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Probleme der islamischen Welt sind unübersehbar, ebenso deren Folgen für den Westen. Mit dieser provokanten Feststellung analysiert Beranard Lewis die historische Entwicklung des Orients - insbesondere des Osmanischen Reiches und seine Nachfolgestaaten: Die einstige Drehscheibe der Kultur, des Fortschritts und der Kunst verlor im Laufe der Geschichte ihre zivilisatorische Vormachtrolle gegenüber dem Westen und geriet in einen konfliktträchtigen Dualismus zwischen Tradition und Moderne. Das E-Book wendet sich an Leser und Leserinnen, die sich für Lösungsansätze der Krise zwischen der islamischen und der westlichen Welt interessieren: Themenfelder wie Wohlstand und Macht, soziale und kulturelle Schranken, Modernisierung und soziale Gleichheit, Säkularismus und Zivilgesellschaft. Zeit, Raum und Modernität sind die Leitfäden der Darstellung. Die Originalausgabe des Bandes aus der Feder des Princeton-Emeritus Lewis erschien unter dem Titel "What went wrong?".

Handbuch des Kathodischen Korrosionsschutzes

Author: Walter von Baeckmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527625739
Format: PDF, Mobi
Download Now
Seit dem Erscheinen der ersten Auflage vor fast 30 Jahren ist das Handbuch des kathodischen Korrosionsschutzes zu einem Klassiker geworden. Der Erfolgstitel liegt nun in der vierten Auflage vor. Kathodischer Korrosionsschutzes hat in den vergangenen Jahren nichts an seiner Bedeutung verloren - er ist auch heute noch eines der wichtigsten Verfahren des Korrosionschutzes überhaupt. Auf einigen Gebieten wie dem Schutz von Stahlbeton ist seine Bedeutung sogar noch gewachsen. Gut zehn Jahre nach dem Erscheinen der dritten Auflage musste in vielen Bereichen eine Neubearbeitung durchgeführt werden. Das gilt - wie bereits bei früheren Auflagen - für die Messtechnik zum Nachweis der ausreichenden Schutzwirkung mit der praktischen Anwendung bei Rohrleitungen und Fragen der Beeinflussung durch Gleichströme sowie die Wirkung von Wechselspannungen. Im Bereich der Korrosion bilden die verschiedenen Arten der Risskorrosion und die Wechselstromkorrosion Schwerpunkte der Überarbeitung. Auf dem Gebiet der Messtechnik und der Umhüllungsschäden wurden neuartige Beschriebungen der elektrischen Eigenschaften von Beschichtungsfehlstellen entwickelt. Die vierte Auflage erscheint in einer Zeit der verstärkten internationalen Zusammenarbeit - insbesondere bei der Normung - und eines zunehmenden Sicherbeitsbedarfs. Deshalb dient das Handbuch auch der Wissenserhaltung mit allen zugehörigen Grundlagenwissenschaften und gegebenenfalls auch zur Basis von Qualifikationsnachweisen. Wieder haben zahlreiche Fachleute aus der Industrie ihr Fachwissen zum weltweit einzigartigen Standardwerk über alle Anwendungsbereiche der elektrochemischen Korrosionsschutzverfahren beigetragen. Dabei wurde Wert auf lückenlose Querverweise zwischen den einzelnen Kapiteln und einheitliche bzw. normgerechte Terminologie gelegt. Das Handbuch ist nicht nur unentbehrlich für Unternehmen für kathodischen Schutz, sondern ist für alle Personen, die sich mit Korrosion und Korrosionsschutz beschäftigen, zum Nachschlagen und zur Weiterbildung geeignet.

Anorganische Chemie

Author: James Huheey
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110307952
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This modern textbook stands out from other standard textbooks. The framework for the learning units is based on fundamental principles of inorganic chemistry, such as symmetry, coordination, and periodicity. Specific examples of chemical reactions are presented to exemplify and demonstrate these principles. Numerous new illustrations, a new layout, and large numbers of exercises following each chapter round out this new edition.

Prozess und Anlagensicherheit

Author: Ulrich Hauptmanns
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642372538
Format: PDF, Docs
Download Now
Störfälle in technischen Anlagen sind Zufallsereignisse; deshalb kann man sie nicht gänzlich vermeiden. Wohl aber lassen sich die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens und das Schadensausmaß verringern. Im Buch werden ausgehend von Gefährdungen durch Stoffe und Betriebsbedingungen mögliche technische und organisatorische Maßnahmen aufgezeigt, Gefährdungen zu mindern. Qualitative Analysemethoden zum Auffinden von Schwachstellen und zur Erhöhung der Sicherheit sowie Modelle zur Abschätzung von Störfallfolgen werden dargestellt. Die quantitative Bewertung der Wirksamkeit von Maßnahmen zur Verbesserung von Anlagentechnik und Sicherheit wird erläutert. Dabei spielen Unsicherheiten eine Rolle; sie folgen aus dem Zufallscharakter des Störfalls und aus Kenntnislücken bei einigen der zu behandelnden Phänomene. Der Leser wird mit Methoden der Störfallsimulation sowie Sicherheits- und Risikoanalysen vertraut gemacht und lernt, Möglichkeiten und Grenzen mathematischer Modellierung einzuschätzen. Als Grundlage sicherheitsrelevanter Entscheidungen wird die Risikoermittlung u.a. auf die Beurteilung der „funktionalen Sicherheit“ und die Bestimmung „angemessener Abstände“ zwischen Industrie und Bebauung angewandt. Zahlreiche ausgearbeitete Beispiele und Fallstudien realer Anlagen und Situationen vertiefen die Inhalte und erleichtern das Selbststudium.

Automotive Software Engineering

Author: Jörg Schäuffele
Publisher: Springer
ISBN: 3658118156
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Dieses Fachbuch enthält die Grundlagen sowie zahlreiche Anregungen und praktische Beispiele zu Prozessen, Methoden und Werkzeugen, die zur sicheren Beherrschbarkeit von elektronischen Systemen und Software im Fahrzeug beitragen. Dabei werden der AUTOSAR-Standard und die Norm ISO 26 262 durchgehend behandelt. Die aktuelle Auflage berücksichtigt Elektro- und Hybridantriebskonzepte sowie Fahrerassistenzsysteme und enthält die Grundlagen zu Produktlinien- und Variantenmanagement. Seit Anfang der 1970er Jahre ist die Entwicklung von Kraftfahrzeugen geprägt von einem rasanten Anstieg des Einsatzes von Elektronik und Software. Dieser Trend hält bis heute an und wird getrieben von steigenden Kunden- und Umweltanforderungen. Nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs werden inzwischen elektronisch gesteuert, geregelt oder überwacht. Die Realisierung von Funktionen durch Software bietet einzigartige Freiheitsgrade beim Entwurf. In der Fahrzeugentwicklung müssen jedoch Randbedingungen wie hohe Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanforderungen, lange Produktlebenszyklen, begrenzte Kostenrahmen, kurze Entwicklungszeit und zunehmende Variantenvielfalt berücksichtigt werden. In diesem Spannungsfeld steht Automotive Software Engineering.

Sustainability Assessment

Author: Rupert Baumgartner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322811328
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Rupert J. Baumgartner entwickelt ein Modell zur gleichrangigen Bewertung ökologischer und ökonomischer Aspekte von Produkten, Dienstleistungen und Technologien als Basis für unternehmensstrategische Entscheidungen. Mittels Fuzzy Logic werden situationsspezifisch eine ökologische Teilbewertung und eine ökonomische Teilbewertung unter nachhaltigen Gesichtspunkten zusammengeführt. Die Arbeit wurde mit dem Umweltforschungspreis 2003 des Industrieunternehmens Voestalpine AG ausgezeichnet.