When Media Goes to War

Author: Anthony DiMaggio
Publisher: NYU Press
ISBN: 1583675019
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In this fresh and provocative book, Anthony DiMaggio uses the war in Iraq and the United States confrontations with Iran as his touchstones to probe the sometimes fine line between news and propaganda. Using Antonio Gramsci’s concept of hegemony and drawing upon the seminal works of Noam Chomsky, Edward Herman, and Robert McChesney, DiMaggio combines a rigorousempirical analysis and clear, lucid prose to enlighten readers about issues essential to the struggle for a critical media and a functioning democracy. If, as DiMaggio shows, our newspapers and television news programs play a decisive role in determining what we think, and if, as he demonstrates convincingly, what the media give us is largely propaganda that supports an oppressive and undemocratic status quo, then it is incumbent upon us to make sure that they are responsive to the majority and not just the powerful and privileged few.

The Rise of the Tea Party

Author: Anthony DiMaggio
Publisher: NYU Press
ISBN: 1583673067
Format: PDF, Kindle
Download Now
What to make of the Tea Party? To some, it is a grassroots movementaiming to reclaim an out-of-touch government for the people.To others, it is a proto-fascist organization of the misinformed andmanipulated lower middle class. Either way, it is surely one of themost significant forms of reaction in the age of Obama. In this definitive socio-political analysis of the Tea Party, AnthonyDiMaggio examines the Tea Party phenomenon, using a vast arrayof primary and secondary sources as well as first-hand observation.He traces the history of the Tea Party and analyzes its organizationalstructure, membership, ideological coherence, and relationship tothe mass media. And, perhaps most importantly, he asks: is it reallya movement or just a form of “manufactured dissent” engineeredby capital? DiMaggio’s conclusions are thoroughly documented,surprising, and bring much needed clarity to a highly controversialsubject.

Media Control

Author: Noam Chomsky
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 349296253X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.

Propaganda

Author: Thymian Bussemer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663111822
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Propaganda ist eines der zentralen Instrumente politischen Handelns in der Moderne. "Ohne Propaganda kann gar nichts verbreitet werden, keine Philosophie und keine Seife. Propaganda ist das Medium aller Werte geworden", bekannte einst der Schriftsteller Erich Kästner. Trotzdem sind Propaganda und verwandte Kommunikationsformen wie Public Relations in der sozialwissenschaftlichen Diskussion nach wie vor nicht hinreichend erforscht. Weder Politik- noch Kommunikationswissenschaften haben bislang herausgearbeitet, welche demokratietheoretischen, soziologischen und kognitionspsychologischen Annahmen und Basistheorien dem Konzept von Propaganda zugrunde liegen. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Durch eine theoriegeschichtliche Betrachtung verschiedener Forschungsansätze wird deutlich, mit welchen Prämissen und Zielen Propagandaforscher und -praktiker im 20. Jahrhundert operierten. Die Studie leistet damit einen Beitrag zur Geschichte der Kommunikationswissenschaft. Zudem zeigt sie auf, mit welchen Strategien politische Eliten ihre Herrschaft zu sichern versuchten und welche Dienstleistungsfunktion die Sozialwissenschaften bei der Ausübung sozialer Kontrolle einnahmen.

Krieg als Medienereignis II

Author: Martin Löffelholz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332290833X
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch ordnet die Beziehungen von Medien, Militär und Sicherheitspolitik historisch ein, bietet einen systematischen und international orientierten Forschungsüberblick sowie eine interdisziplinäre Analyse zentraler Problemfelder der Krisenkommunikation. Fallbeispielhaft vorgestellt werden darüber hinaus relevante Krisenkommunikations-Typen der Moderne - u.a. während des Krieges im Irak (2003), bei den Auseinandersetzungen in Afghanistan (2001) oder in den bürgerkriegsähnlichen Konflikten in Indonesien.

Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft

Author: Patrick Donges
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658165723
Format: PDF, Mobi
Download Now
Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft ist ein komplexer und vielschichtiger Forschungsgegenstand. Das Lehrbuch legt den Schwerpunkt auf die Strukturen, Akteure und Prozesse politischer Kommunikation und analysiert diese aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive unter Berücksichtigung der Theorie- und Forschungsbestände anderer Sozialwissenschaften. Politische Medieninhalte werden als das Ergebnis von Interaktionsprozessen verstanden, die im Rahmen von Strukturen der Politik wie der Medien zwischen politischen und medialen Akteuren stattfinden. Dabei wird der Mesoebene der Organisationen wie der Makroebene der Gesellschaft besondere Aufmerksamkeit geschenkt, da politische Kommunikation in erster Linie eine organisierte Form der Kommunikation ist – sowohl auf Seiten der Politik wie auch auf Seiten der Medien. Gegenüber der zweiten Auflage wurde das Lehrbuch grundlegend aktualisiert, gestrafft und neu strukturiert.