Die Lektionen

Author: Naomi Alderman
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075343
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Sie sind schön, sie haben Geld, sie sind begabt: Emanuela, Simon, Franny, Jess. Mit zielstrebiger Selbstverständlichkeit nehmen sie jede Hürde ihres Studiums in Oxford und sie sind die Freunde von Marc, der lässiger ist als alle anderen, entwaffnend charmant, offenkundig promisk und geradezu obszön reich. James würde alles dafür geben dazuzugehören. Als Jess sich in ihn verliebt, geht dieser Wunsch in Erfüllung, mehr noch, Marc bittet sie alle, bei ihm einzuziehen. Keiner widersteht diesem Angebot und bald belebt eine exklusive WG den alten Herrensitz, mit rauschenden Partys und wechselnden Liebschaften. Ohne es selbst zu merken, verstrickt sich James in eine Abhängigkeit von Marc, aus der er sich, auch als die Gemeinschaft auseinandergeht und trotz seiner Liebe zu Jess, kaum befreien kann. Mit scharfem Blick und scharfer Zunge porträtiert Naomi Alderman eine ganz besondere Facette der geschlossenen Gesellschaft einer Eliteuni versität und lotet dabei die Kräfteverhältnisse von Ehrgeiz und Einsamkeit aus, von Liebe und Macht.

Disciples of All Nations

Author: Lamin O. Sanneh
Publisher: OUP USA
ISBN: 0195189604
Format: PDF, Docs
Download Now
Tracing the rise of Christianity to its key role in Europe's maritime and colonial expansion, this text sheds light on the ways in which societies in Africa, Asia, and Latin America have been drawn into the Christian orbit.

The Changing Face of Christianity

Author: Lamin Sanneh
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780198039402
Format: PDF, Kindle
Download Now
Over the past century, Christianity's place and role in the world have changed dramatically. In 1900, 80 percent of the world's Christians lived in Europe and North America. Today, more than 60 percent of the world's Christians live outside of that region. This change calls for a reexamination of the way the story of Christianity is told, the methodological tools for its analysis, and its modes of expression. Perhaps most significant is the role of Africa as the new Christian heartland. The questions and answers about Christianity and its contemporary mission now being developed in the African churches will have enormous influence in the years to come. This volume offers nine new essays addressing this sea-change and its importance for the future of Christianity. Some contributions consider the development of "non-Western" forms of Christianity, others look at the impact of these new Christianities in the West. The authors cover a wide range of topics, from the integration of witchcraft and Christianity in Nigeria and the peacemaking role of churches in Mozambique to the American Baptist reception of Asian Christianity. The Changing Face of Christianity shows the striking cultural differences between the new world Christianity and its western counterpart. But with so many new immigrants in Europe and North America, the faith's fault lines are not purely geographical. The new Christianity now thrives in American and European settings, and northerners need to know this faith better. At stake is their ability to be good neighbors-and perhaps to be good Christian citizens of the world.

Die Bibel

Author:
Publisher:
ISBN: 9783893970414
Format: PDF, ePub
Download Now
Eine volkstümliche, gut verständliche Bibel, wie es um die vorige Jahrhundertwende die Luther Bibel 1912 war. Vom Urtext her reicht sie, wo es nötig ist, an die Genauigkeit der Elberfelder Bibel und verliert trotzdem nicht ihre seelsorgerliche Sprache. Die Bibel wird sich - je nach Ausgabe - sowohl als missionarische Bibel, als auch als Studienbibel hervorragend eignen. Zahlreiche Erklärungen biblischer Wörter in Fußnoten sowie ein ausführlicher Anhang mit Sach- und Worterklärungen, Übersichtstabellen und Karten bieten Hilfen für den Bibelleser.

Religion und ffentlichkeit

Author: Eduardo Mendieta
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518763407
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Lange Zeit hatte es den Anschein, als sei die Säkularisierung, also die schwindende Bedeutung des Religiösen, ein ebenso stabiler gesellschaftlicher Trend wie die Individualisierung und die Globalisierung. Doch spätestens seit dem 11. September erleben wir eine Renaissance der Religionen: Die Debatten um Kruzifixe in Schulen, die mediale Hysterie nach der Wahl Papst Benedikts XVI. und den Islam in Europa zwingen uns nun, die Bedeutung von Begriffen wie religiös und säkular und die öffentliche Rolle der Religion zu überdenken. Zu diesem Zweck fand im Oktober 2009 in New York eine Art Gipfeltreffen der Philosophie statt, an dem mit Judith Butler, Craig Calhoun, Jürgen Habermas, Charles Taylor und Cornel West fünf der wichtigsten Denkerinnen und Denker der Gegenwart teilnahmen. Dieser Band dokumentiert die Beiträge des Symposiums sowie die anschließende Diskussion.