Gesichts und Kopfschmerzen aus interdisziplin rer Sicht

Author: A. Hugger
Publisher: Springer
ISBN: 9783540230526
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Ursachen von Schmerzen im Gesichts-, Kopf– und Zervikalbereich sind ebenso vielfältig wie sie schwer voneinander abzugrenzen sind. Erfahrene Experten und Praktiker stellen deshalb das komplexe Schmerzgeschehen unter interdisziplinärem Aspekt dar: - Grundlagen: u.a. Topographie von Schmerzen im und am Kopf, epidemiologische und psychologische Aspekte - Schmerzen im Gesichtsbereich - Schmerzen im Kopfbereich - Zervikogener Kopf- und Gesichtsschmerz Der konsequente Aufbau der Kapitel nach Klassifikation, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie sichert das schnelle Auffinden der gesuchten Information. - Plus: Evidenzbasierte Therapieempfehlungen - Tabellarische Übersicht zur Differenzialdiagnotik und Therapieempfehlungen von Schmerzen im und am Kopf - Hinweise zur Praxis in jedem Kapitel Ein wertvolles Nachschlagewerk im Alltag für jeden Schmerztherapeuten, Neurologen, Orthopäden sowie für Zahnärzte und Allgemeinmediziner.

Pr vention

Author: Wilhelm Kirch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540289542
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Prävention lässt sich am besten mit vorausschauender Problemvermeidung übersetzen. Seit der Ottawa-Charta der Weltgesundheitsorganisation gelten Prävention und Gesundheitsförderung als die geeignetsten Instrumente, dem Kostenanstieg im Gesundheitswesen durch Vermeidung des Sozialversicherungsfalls entgegenzuwirken; mit andern Worten: durch Vermeidung von Bedarf an Behandlung, Rehabilitation und Pflege. Die lange politische Missachtung des Präventionsansatzes und seine kaum mehr nennenswerte öffentliche Förderung haben zu einer völligen Unterentwicklung hierzulande beigetragen. Der 1. Nationale Präventionskongress will einen Neuanfang in Sachen Prävention und Gesundheitsförderung, und er will in diesem Zusammenhang eine zukünftig stärkere Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis anstoßen.

Der Experimentator Proteinbiochemie Proteomics

Author: Hubert Rehm
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662488515
Format: PDF, Docs
Download Now
Die überarbeitete und aktualisierte 7. Auflage dieses Buches gibt einen Überblick über bewährte und neue Methoden der Proteinbiochemie und Proteomics. Es zeigt Auswege aus experimentellen und strategischen Sackgassen. Zudem weckt es ein Gespür für das richtige Experiment zur richtigen Zeit. Behandelt werden klassische Verfahren wie Säulenchromatographie, HPLC, Elektrophoresen, Blots, ELISA, Ligandenbindungstests, die Herstellung von Antikörpern, das Solubilisieren von Membranproteinen, die Analyse von Glykoproteinen usw. Einen großen Raum nehmen die modernen Verfahren ein: Massenspektrometrie, Proteomics und thermische Analyse. In die 7. Auflage wurden neue Techniken zur Bestimmung der Wechselwirkung von Proteinen mit Proteinen oder von Proteinen mit kleinen Molekülen aufgenommen: DARTS, DRACALA, SPROX und andere. Des weiteren erfahren Sie, wie man mit dem Massenspektrometer eine Bindung misst. Auch Methoden zur Herstellung von Bindungsproteinen gegen bestimmte Zielmoleküle werden vorgestellt: Ribosomen Display und DNA- und Peptid-Aptamer-Techniken. Der Fluoreszenznachweis von Proteinen mit Hilfe von Trihalogenverbindungen durfte nicht fehlen und wer die Stabilität und Faltung von Proteinen messen will, kann hier nachlesen, ob er dazu ein CD-Spektrometer benutzen sollte. Auf die Fortschritte in der HPLC und der Massenspektrometrie von Membranproteinen wird ebenso eingegangen wie auf ihre Rekonstitution in Nanoscheibchen (Nanodiscs). Die Mikrodissektion mit UV-Laser, die isoelektrische Fokussierung in Kapillaren und iTRAQ-Tags werden erklärt. Dazu kommt eine Anzahl neuer Tricks zur Proteinbestimmung, Gelfärbung, Blottechnik, Immunfärbung, Elution aus Gelstückchen etc.

Die Schmerztherapie

Author: Christoph Maier
Publisher: Elsevier Health Sciences
ISBN: 3437594206
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Werk bietet Ihnen alle wichtigen Fakten zu Klinik, Diagnostik, Differenzialdiagnose und Therapie von Schmerzsyndromen sowie Übersichten zu verschiedenen therapeutischen Methoden. Flussdiagramme, Tabellen unterstützen die Entscheidungsfindung und Therapieplanung. Neu in der 4. Auflage: Neue Therapieempfehlungen Aktualisierte medikamentöse Therapieverfahren Hinweise für Abrechnung und Gebührenordnung auf dem neuesten Stand

Nebenniere

Author: Manfred Fischer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364274639X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now

Psycho Dok

Author: Anton-Rupert Laireiter
Publisher:
ISBN: 9783871593352
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now

Wirtschafts Rechts und Sozialkunde

Author: Rudolf Ott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332289830X
Format: PDF
Download Now
Die 18. Auflage wurde auf den Stand vom Sommer 1993 gebracht. Insbesondere wurden mehr Zahlen aus den Wirtschaftsbereichen Gesamtdeutschlands geboten (Bruttoinlandsprodukt, Bruttosozialprodukt, Volkseinkommen, Bevölkerung, Arbeitsmarkt, Gewerkschaften, usw.). Auf Kreditkarten und Reiseschecks wurde stärker eingegangen. Die Scheck- und Wechselformulare wurden ausgetauscht. Die neuen Beträge im Zivilprozessrecht wurden berücksichtigt. Die neuen Kündigungsfristen bei den Arbeitsverhältnissen lagen vor einem Jahr noch nicht vor, sie konnten daher nur angedeutet werden.Bei der Sozialversicherung wurde außer den Zahlenwerten des Jahres 1993 insbesondere auch das Gesundheitsstrukturgesetz vom 21. 12.1992 berücksichtigt. Die Pflegeversicherung konnte nur angedeutet werden.Steuerrechtlich wurde das Buch auf den Stand von 1993 gebracht. Der ab 1995 zu erhebende Solidaritätszuschlag nach dem Föderalen Konsolidierungs-Programm und die Entscheidung des Bundesverfasssungsgerichts bezüglich Existenzminimum wurden berücksichtigt, ebenfalls die ab 1995 geltenden Bestimmungen für die Vermögenssteuer.Auch die Europäische Union (EU) - bisher Europäische Gemeinschaft (EG) - wurde nach dem Stand 1993 berücksichtigt.